Was ist momentan der beste LTE Router?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun, in der Regel können die Geräte alle Netztechnologien darunter, wenn das Gerät LTE hat kann es meist auch 3G und GSM, allerdings nie gleichzeitig!

Auch gibt es nur bestimmte WLAN-Geschwindigkeiten, abhängig von der Kanalbreite und der Antennenanzahl. 300MBit/s entspricht da 2 Streams (2x150), oft halbiert sich die Bandbreite aber auf 144MBit/s, da auf 2,4GHz nur 20MHz-Streams sinnvoll sind.

Oft erreichst du mit LTE auch nur 50MBit/s, wobei das wohl oft auch das Optimum ist. In Städten mit entsprechenden LTE-Sendemasten mit mehr gibt es ja auch DSL und Kabel-Internet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?