Was ist mit Vergesellschaftung gemeint?

3 Antworten

Das kenn ich nur aus dem Tierreich.Möglich ,das es sich um eine Verballhornung der Masseneinwanderung handelt,die Du ertragen mußt und es soll sich "cooler" anhören.( Reine Vermutung) Beste Grüße

Bei Karl Marx nachlesen ! 

Ich glaube die meinen Multikultural.

Kaninchen Vergesellschaftung fragen?

hallo,

meine kaninchen werden seit gestern 11:00 Uhr vergesellschaftet

gestern hat das jüngere männchen dem Weibchen etwas fellausgerissen und einmal hat sie etwas geschrien. sie kommt immer mal zu ihm aber wenn er sich zu ihr umdrehen will knurrt sie, stampft auf mit dem Hinterbein und rennt weg. wenn er zu ihr kommt macht sie das gleiche. manchmal jagen sie sich ein bisschen aber gebissen wurde noch keiner (zumindest hab ich keine wunden oder ähnliches gesehen und auch kein blut).wie kann ich ihnen helfen damit sich das verbessert? oder muss ich einfach schauen was passiert? wie lange dauert so eine Vergesellschaftung normalerweise? könnt ihr ungefähr schätzen wie lange die Vergesellschaftung von meinen ninchen dauern wird?

...zur Frage

Wann ist die Vergesellschaftung zu Ende?

Hallo ihr,

seit ca. 14 Uhr läuft bei uns im Hausflur eine Vergesellschaftung ;) Es sind 3 Kaninchen, 2 Rammler (natürlich kastriert) und ein Weibchen. Das Weibchen und ein Rammler lebten bereits davor zusammen, nun haben wir einen weiteren Rammler hinzu vergesellschaftet.

Hauptsächlich rammeln sie sich gegenseitig und rennen sich gegenseitig hinterher, es gab auch schon einige Kämpfe, aber das haben alle gut überstanden :)

Sie sitzen nun alle verteilt im Gehege herum, und ich bin mir etwas unsicher, wann ich alle 3 wieder heraus nehmen kann. Sie kämen dann in ein großes Außengehege, das davor von dem Pärchen bereits bewohnt wurde. Für das eine Kaninchen wäre das also neues Revier, aber nach der Vergesellschaftung dürfte nichts mehr schief gehen,oder?

Wie gesagt, meine eigentliche Frage war es, woran ich erkennne, dass die Vergesellschaftung sozusagen "abgeschlossen" ist und ich sie alle 3 in das ursprüngliche Gehege von dem Pärchen setzen kann?

Danke für Antworten :) Es grüßt Maily mit den 3 Schnüffelnasen Krümel,Wolke und Timy :)

...zur Frage

Wäre ein Elternführerschein sinnvoll?

In meinem Freundeskreis wird gerade heftig darüber diskutiert.

Wie sich Eltern und ihr Erziehungsstil in den letzten 70 Jahren geändert hat. Wie sich Kinder in den Bereichen Respekt, Empathie und richtig/falsch entwickelt haben, auf Grund mancher Erziehungsansätze. Man beachte, das in der jetzigen Zeit, zur Zeit der Kuschelpädagogik, ein NEIN schon als Autoritär bezeichnet wird. Was völliger Schwachsinn ist, wenn man sich näher damit auseinandersetzt.

Aus psychologischer Sicht, an alle Eltern: wer sich jetzt sofort angegriffen fühlt, evtl. ausfallend wird, statt sachlich mit dem Thema umzugehen, bestätigt nur seine eigene Angst, evtl. vorhandene Fehler eingestehen zu müssen.

Wäre ein solcher Führerschein heut zu Tage nötig?

In Zeiten, in denen es normal ist, das Kinder ihre Eltern mit Wörtern beschimpfen, für die manch einer damals enterbt wurde. Kinder und Eltern, die sich gegenseitig schlagen, weil sie bereits in der Erziehung versagt haben. In Zeiten der Respektlosigkeit vor anderen und deren Eigentum, des extremen Mobbens, der vermehrten Gewalt, der Konsumgeilheit. In Zeiten, in denen Kinder ihre Eltern erziehen, weil Eltern der Meinung sind Grenzen, Regeln und ein Nein wären Beraubung der freien Persönlichkeit und das direkte Gegenteil: Eltern, die sich selbst, statt ihre Kinder auf Platz 1 stellen. In Zeiten in denen man denkt, ein Kind schütze einen vor Armut, da man staatlich abgesichert wäre. #hirnbatsch

Ich habe Mütter erlebt, die nur dann die Mutterrolle übernahmen, wenn der Partner anwesend war. Wir kennen Eltern, die nur das kochen was ihnen schmeckt, auch wenn die Kinder es nicht essen würden, weil es z.B. zu scharf ist. Kinder, die trotz einer starken Erkältung ohne genügend Schutz vor den herbstlichen Temperaturen raus geschickt werden, weil der Mutter ein mir ist nicht kalt genügt. Dann aber 3 Wochen husten, als würden sie krepieren. Eltern die wegen Überforderung nichts anderes als den Brüllton kennen. Usw.

Die Rede ist von grundlegenden Sachen. Richtig und falsch. Es geht nicht um religiöses oder ob man danach Kinder kriegen darf. Sondern nur um Bedürfnisse, die so logisch erscheinen, das man sich wundert, wie manch einer anders handeln kann. Nennen wir es Grundwissensschulung. Z.B. fiebrige Kinder werden nicht zu Übernachtungen geschickt, Kleinkinder dürfen keine Peperoni essen (Todesgefahr) und wenn draußen -10 Grad sind, dürfen sie nicht im TShirt raus gehen, auch wenn sie es wollen.

...zur Frage

Warum gibt es bei uns so wenig Großfamilien, könnten unsere Sozialgesetze, Jugendschutz und das Familienrecht Gründe dafür sein?

Wird dadurch der Anschluß an das gesellselschaftliche Leben verhindert. Wenn man in das 19. Jahrhundert zurück sieht war das noch anders.

...zur Frage

Ist das Leben in der heutigen Zeit überhaupt noch Lebenswert?

Wenn ich daran denke was ich noch vor mir haben.. rund 40 Jahre lang arbeit um dann in Rente zu und, als "belohnung", auf den Tod zu warten.. Es geht doch immer nur darum besser zu werden.. ist das unser Lebensziel besser zu werden und mehr zu haben? Ich will so nicht Leben. Gibt es da nichts anderes? Kinder? Familie? Freunde? abgesehn von den Dingen gibt es doch in der heutigen Welt nichts mehr schönes..worauf also auf die Zukunft freuen? Die Menschheit vergiftet sich, tötet sich selbst. Wie lang wird es dauern? Will man in so eine Welt überhaupt noch Kinder setzen? Kann man das Verantworten?

Ich hoffe doch sehr das ich eine Antwort diese quälenden Fragen bekomme!

...zur Frage

Kaninchen (vergesellschaftung) Jagen, ignorieren?

Huhu ich habe vor kurzem zwei Kaninchen mit einem neuem vergesellschaftet , meiner Meinung nach ich das Verhältnis dort etwas besser geworden , aber meine beiden Kaninchen (Männchen und Weibchen) jagen das neue (Männchen) ab und zu und scheuchen es in der Gegend rum manchmal ignorieren sie es aber auch . Das neue Kaninchen ist immer nur draußen egal ob bei regen oder Gewitter es geht nie rein . Es darf auch anscheinend nicht an den Napf von denn anderen . Legt sich das noch, habt ihr irgendwelche Tipps für mich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?