Was ist mit Tagesportion beim Barfen vom Hund gemeint?

...komplette Frage anzeigen Anzahl barfen - (Hund, Nahrungsmittel, Plan)

3 Antworten

Das auf dem Bild ist eine Durchschnittsberechnung für einen erwachsenen Hund - ein Welpe braucht 5 bis 6 % vom Körpergewicht und bei Leistung teilweise noch mehr.

Ein Welpe mit 7 bis 8 kg braucht eine Gesamtfuttermenge von 350 bis 420 g am Tag.

Bei einem Welpen wird die gesamte Futterration in 3 bis 4 Portionen pro Tag eingeteilt.

Obst,- und Gemüseanteil sind zu hoch angesetzt pro Portion.

Ausserdem solltest du für eine gesunde Hundeernährung auch seinen eigenen Tagesbedarf Nahrung in Bezug nehmen.

Wildhunde/ Wölfe fressen nur einen ganz kleinen „Rest“ Mageninhalt, nämlich der, der noch an den Wandungen des Magens bzw. des Pansens haftet mit. Im
Verhältnis zum Gesamtbeutetier liegt dieser Anteil bei ca. 2 bis 3%- ansonsten die Nahrhaften anderen Organe wie Leber usw.

teemumy97 10.08.2017, 22:54

hm das sagt mir aber dieser berechner das mit obst und gemüse. sind ja nur 30g, das ist schnell auf der waage. kennst du dich damit aus? hast du selber hunde bei denen du das so verfütterst. ich checke nämlich etwas nicht, und wenn du auskommst, könnte ich mich mal mit dir austaudchen, hätte da noch ein paar fragen.

1
KittyCat2909 12.08.2017, 11:21
@teemumy97

Ein Welpe hat Mehrbedarf in der Gesammenge. Ausserdem solltest du auch beachten, wie sehr du ihn forderst, denn auch das muss einbezogen werden.

friesennarr hat dazu entsprechend korrekt genannt, was als Grundfuttermenge für ihn angemesen wäre und auch die entsprechenden Portionen.

Morgens und Abends deinen Welpen füttern ist defintiv zu wenig.

Die 'Rechner' im Internet sollten nur bedingt als Beispiel genommen werden. Leider sind viele daran falsch ausgelegt, wie auch bei deinem Rechner.

Prinzipiell benötigt man bei Barfen nicht zwingend Gemüse, wenn man das 'Richtige' verfüttert.

Leber hat zb ausreichend Vitamine, wenn man den Anteil davon bei der Herstellung einbezieht.

Es Bedarf eine gewisses Wissen. um Barfen richtig zu machen.

Vielleicht wäre wirklich eine entsorechende Fachliteratur von Vorteil.

1

Die Tagesportion beschreibt die Gesamtmenge pro Tag. In deinem Beispiel 70 g morgens und 70 g abends.

teemumy97 10.08.2017, 22:16

Okay gut. Vielen vielen dank :) 

0

Was möchtest Du wissen?