Was ist mit Primo und Epico los?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vince McMahon war nach deren Comeback (waren ja nie weg, sondern als Los Matadores unterwegs) überhaupt nicht mehr begeistert von den beiden Charakteren aufgrund der schlechten Reaktionen die sie zogen, es heißt er hätte "The Shining Stars" aufgegeben.

Ursprünglich war es geplant, Carlito, also Primos Bruder, zur WWE zurückzuholen und mit den Dreien eine neue Gruppierung zu formen.

Von Breezango sei Vince hingegen begeistert. Man muss abwarten, wie sich das Ganze nach dem Rostersplit entwickelt, schließlich gibt es das Gerücht, dass beide Brands ihre eigenen Tag-Titles bekommen sollen. Hier kann es sein, dass Primo und Epico wortwörtlich wieder zu "leuchtenden Sternen" werden.

Quelle: http://www.sportskeeda.com/wwe/wwe-rumors-vince-mcmahon-given-up-shining-stars-primo-epico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Primo und Epico aka Die Los Matadors werden einfach gerade nicht gebrauch, aber wer weiß vll fehden sie gegen Breezango oder The Goldentruth :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?