Was ist mit phoenixlifecouching (Anna Koss) passiert?

21 Antworten

Auf eine Empfehlung hin bin ich auch eine Weile Zuseherin der Beiträge über Narzissmus bei Anna Koss (vorher Phoenix Life Coaching) gewesen. Irgendwann aber fand ich, dass sie selbst doch auch sehr narzisstische Züge hat, deshalb erkannte sie wahrscheinlich all das Ungemach so gut. Sie sagte es ja wiederholt in ihren Videos, dass sie insgesamt 5x an einen Narzissten geraten sei und wenn man weiss, wie die Narzen ticken, dann geraten eben auch "gleichgetaktete" Gegenstücke an die, nicht nur die angeblichen "Empathen", die so viele gerne wären, die es so aber per se eigentlich nicht gibt. Damit meine ich, wenn die sog. "bösen, kranken Narzissten" einem zuerst voll den Hof machen (lovebomben) und man auf das einsteigt/reinfällt, weil man damit das eigene Ego gebauchpinselt bekommt, kann es ja gar nicht anders, als irgendwann mal krachen. Da bleibt kein Auge trocken. So ist die gute Anna doch immerhin 5x auf so einen Typ reingefallen und entsprechend war natürlich ihre Wut, so dass sie diesen Kanal startete, um aufzuklären. Soweit so gut und auch sicher hilfreich. Sie wurde nach meiner Empfindung jedoch immer "härter" und wirkte zunehmend selbstbezogener, und mir missfiel immer mehr die Schuldzuweisung an den anderen. Dass man immer auch eigene Anteile hat, die zu einer Begegnung mit einem Narz führen, kam bei ihr interessanterweise nie vor. Dennoch war ich überrascht, dass ihr Kanal so von jetzt auf gleich gelöscht wurde. Da muss wohl Gravierenderes vorgefallen sein, als die aus meiner Sicht eher harmloseren Streitereien mit anderen Kanalbetreibern.

Zur Info an alle:

Ich freu mich dass Anna wieder einen neuen Kanal aufgemacht hat mit dem Namen "Gut gesagt".

Und hoffe, dass die Hetzerei im Netz endlich aufhört. Wer ihre Videos hilfreich findet, kann sie sich dort anschauen.

Wer anderer Meinung ist, lässt es einfach bleiben und orientiert sich woanders, ohne negative Äußerungen.

Mir persönlich gefielen und gefallen ihre Videos in ihrer Prägnanz und Anschaulichlichkeit sehr gut!

Diese Info zum neuen Kanal zur Weitergabe an alle, die sich dafür interessieren ....

LG Charly

Im Endeffekt war doch ein Großteil des Kanals, Hassvideos gegen Narzissten und wer Hass aussendet der erntet auch Hass. Da werden sicher auch einige Narzissten dabei gewesen sein, die sich die Videos angesehen haben oder Leute die es nicht wahrhaben wollten, dass ihr Partner ein Narzisst ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass die da einiges abbekommen hat. Als Zuschauer bekommt man davon ja nicht viel mit, weil die Kommentare direkt gelöscht werden.

Ich habe leider auch schon öfter mitbekommen, dass YouTube Kanäle wegen Mobbing geschlossen wurden oder inaktiv gegangen sind. Da laufen ganz üble Sachen im Hintergrund ab. Einige Feinden andere an um von der Reichweite des anderen zu profitieren. Es gibt Foren im Internet, wo Leute mit schwachen Persönlichkeiten rausgesucht werden um sie dann gemeinsam Fertig zu machen.

Mobbing? Das, was Frau Koss abgezogen hat, ist m. E. schlichtweg Volksverhetzung.

1

Es ist ja nicht nur Youtube wo sie verschwunden ist, sondern überall, Facebook, Instagram, Linkedin, Pinterest, egal was man bei Google als Suche eingibt. Sowas kann man eigentlich nur mit professioneller Hilfe so flächendeckend erreichen.

1

ich halte die vorwürfe gegen sie für gerechtfertigt, denn ich war mal ihre abonnentin (hatte auch in der kommentarfunktion kontakt zu ihr) und hab auch über sie im netz recherchiert.

sie hat z.b. mal gesagt, sie hätte eine fachliche ausbildung, aber nicht welche, und im netz hab ich auch diesbezüglich nichts dazu gefunden.

dann hat sie eine echt kurze zündschnur, also ist überhaupt nicht kritikfähig, noch nicht mal für konstruktive kritik, und schwupps, ist man schon blockiert.

sie scheint mir paradoxerweise selbst eine ziemlich narzisstische seite zu haben.

sie selbst hat immer behauptet, andere youtuberinnen, die sich auch mit narzissmus beschäftigen, würden sie haten, sie nachmachen und eine smear campaign gegen sie veranstalten, aber das halte ich für unwahrscheinlich. ich hab viele narzissmus-kanäle abonniert und nie was davon gehört, aber die koss hat immer gründlich gegen andere ausgeteilt, auch war ihre persönliche art nicht immer die netteste und war auch oft sehr unsachlich.

wenn ihr zum thema narzissmus aufgeklärt werden wollt, dann kann ich euch sagen, dass es auf youtube narzissmus-kanäle ohne ende gibt.

Zur Info:Anna Koss hat einen neuen Kanal!!

Mit dem Namen" Gut gesagt".

Wem ihre ihre Videos zusagen ( dazu gehöre ich) kann sie wieder dort sehen.

Wem sie nicht gefallen, lässt es, ohne im Internet dagegen zu hetzen.

Ich hoffe, dass jeder nun die Größe hat, viele verschiedene Kanäle zu tolerieren.

Annas Videos waren sehr gut.

Genauso wie es auch andere gute Kanäle gibt.

Und es gibt einige, die hetzen. Vor denen sollte man sich schützen.

Ich tu es.

Annas Videos waren fachlich hervorragend. Wenn das eine oder andere Video nicht jedem gefällt, ist das normal. Es gibt viele Standpunkte zu einem Thema

Diese Info, dass es einen neuen Kanal von Anna gibt, zur Verbreitung für alle, die sich für ihre Videos interessieren.

Ich tu es!

Liebe Grüße Charly

Was möchtest Du wissen?