Was ist mit mir? Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du musst es auf jeden Fal schaffen diese gedanken wieder loszuwerden! Hast du schon mal versucht mit deinen Eltern und/oder deinen freunden darüber zu reden? Und hast du vielleicht einen tieferen Grund warum du gerade rauen etc. als zeitvertreib nutzt? Es ist sicherlich sehr sehr schwer damit auf zu hören, aber wenn du erstmal ein anderes hobby gefunden hast, schaffst du das sicherlich. ich bin kein experte was sowas hier angeht und ich weiß auch nicht ob dir das hier hilft, aber ich vermute mal, rauch, ahlkohol und all sowas löst glücksgefühle im körper aus, und wenn du dann mal nicht unter diesen "drogen" stehst, feheln dir diese gefühle und du fühlst dich schlecht. durch deinen straken ahlkoholkonsum war dein körper an ein höheres niveau an diesen glücksgefühlen gewöhnt und da du das trinken dann etwas eingestellt hast kamen ersten diese selbstmord gedanken und dein körper hat nach ersatz für diese gefühle gesucht, sie wahrscheinlich dann nicht durch erfolg oder ähnliches erhalten und deshalb hast du mit dem kiff3n angefangen. so könnte ich mir as vorstellen . und um auf deine frage zurückzukommen. mit dir stimmt alles, das ist eine ganz normale reaktion, suche dir am besten unterstützung von freunden, und unternehme dinge die dich glücklich machen, sodass du das kiff3n & rauchen usw. nicht brauchst um glücklich zu sein. falls du keinen zum reden hast, dieser tipp klinkt jetzt vllt. etwas komisch, aber im internet triffst du schneller als du denkst auf leute, denen es ähnlich geht wie dir oder die auch einfach nur mit dir reden oder dich unterstützen. ich hoffe das hilft dir! selbstmord ist auf gar keinen fall eine lösung für irgendwas, das leben kann auch schön sein, und deins wird es sicher auch bald!! falls ich dir noch irgendwie helfen kann oder du jemanden zum reden brauchst, ich helfe dir gerne!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt zwar komisch aber bekämpfe Die sucht mit anderer sucht und wrfiache nebenbei noch die Selbstmord Fliege .... Schaff dir wieder ne Xbox an Von mir aus auch PC oder playstation ... dann hast du erstmal was anderes über das du nachdenkst , natürlich solltest du es nicht ausarten lassen und Kumpels etc. in den Hintergrund rücken lassen , aber jedesmal wenn es dir wieder " So ergeht " häng dich hinter die Konsole und lenk dich erstmal nen Bisschen ab ... könnte mir Gut vorstellen dass das wirklich hilft ;) bb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heyy :) bitteee bitteee bring dich nicht um. egal wie viele selbstmordgedanken du hast, bring dich nicht um!!! also am anfang als ich dein text gelesen habe, wusste ich nicht wie ich dir helfen kann aber dann hast du geschrieben "es ist fast das einzigste das mir spaß macht..." . hmm also an deiner stelle würde ich mir ein hobby suchen, am besten eine sportart wie fußball tennis handball etc.. es gibt viele schöne hobbys wo du auch zeit mir anderen verbringst und wenn ihr ein team seit merkst du auch wie viel das leben wert ist und man es nicht einfach weg wirft! wenn du allerdings kein sport machst aus welchem grund auch immer dann rate ich dir eine selbsthilfegruppe aufzusuchen. ich weiß das hört sich erst komisch an aber da ist man zsm und redet über so dinge und wenn du daheim bist kannst du darüber nachdenken was ihr so geredet habt in der stunde... glaub mir das hilft ganz bestimmt!! viel erfolg♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hör auf drogen zu nehmen und alkohol zu trinken, rauchen kannst du, das verändert nicht dein bewusstsein beginne mit sport, geh trainieren, such dir eine nette liebe freundin mit der du sachen unternehmen kannst !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ämm ja was soll ich jetzt sagen ...vil. nich so gut gelaufen für dich ? Wird schon musst dich bloß am leben halten und schon für die kleinsten Dinge im leben Freuen die Gott dir schenkt ^^ also ich würde dir jetzt erst mal Raten wenn du nch in der Schule biszt ... Bemühe dch zuerst um einen Guten abschluss damit du später dein Geld mit einem Job der dir Spaß macht verdienst udn dir damit sachen zu kaufen die dir gefallen suchst nach deiner großen liebe und sei nicht immer gleich depressiv wenn es bei einer von vielen nicht gleich klappt es gibt viel Menschen da draußen die haben ein weit aus schrecklicheres Leben als du also Kopf hoch man kann glücklich sein mit seinem Leben wenn man es auch wirklich will !! Ja klar ist die welt auch manchmal ungerecht wenn man von sovielen Krebskranken Kindern hört die sich einfach nur das Leben wünschen und trotzdem Sterben müssen aber (wenn es Gott gibt ) gibt es Gründe dafür wie alles Passiert

Ich hoffe ich konnte dir iwie helfen ^^ MfG Jaschmint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dun nicht gut lebst, lebe anders. Lebe so, wie du es dir wünschst, wie es deine höchsten Vorstellungen dir verraten. Und lass dich nicht verwirren wenn es sich anfangs komisch anfühlt.

PS: Es ist völlig okay etwas Falsch zu machen. Viel mehr geht es darum, wie sehr du diese Fehler als unbedeutend empfindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey... Ja, ist schon Ordentlich :\\\\ aber ich kann dich irgendwie verstehen auch wenn's komisch klingt! Es mag echt komisch klingen aber ein Psychiater/in kann helfen... Ich selbst mache grade eine Therapie :| ist echt schwer sich selbst einzugestehen, dass das vielleicht das Einzige ist sich selbst zu helfen! Vielleicht kenn ich dich nicht, vielleicht ist meine Meinung nicht viel wert, aber was kannst du verlieren? (Nicht böse gemeint) probier es mal aus ;)

Alles Gute & viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol und Cb hinterlassen eben ihre Spuren. Such dir ´nen Psychotherapeuten; mit SM-Gedanken und Versuchen ist nicht zu spaßen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aber wenn ich alleine bin laufts nicht so gut nur noch die falschen gedanken .

Problem gelöst... Such dir eine Freundin bei der du deine Gedanken ausbrechen kannst.

Vom Psychologen würde ich eher abraten das macht vieles nur noch schlimmer, aber anscheinend scheinst du ja keine Probleme mit dem Kontakt anderer Menschen zu haben das ist schonmal gut.

Kiffen kannst du immer noch wenn du damit klar kommst aber halt nur so viel dass es dich nicht vom richtigen Leben abschirmt.

Darf ich fragen wodurch diese Gedanken von Selbstmord damals entstanden sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?