Was ist mit "Methoden der Bestandsaufnahme" als Vorgabe im Zentralabitur Biologie 2014 gemeint?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hej Laralein7,

ich kann gut nachvollziehen, dass es Dir schwerfiel, geeignete Informationen zu Deiner Frage im Net zu finden. Selbst mich hat es einige Zeit gekostet, die u. a. Links für Dich zu herauszufiltern, obwohl die aquatische Ökologie mein Fachgebiet ist und ich wusste, wonach ich suche.

Vielleicht reichte Dir ja schon die Antwort von @ROSAROT2007, um selbst mit der Bearbeitung Deiner Frage weiterzukommen.

Falls dem nicht so ist, weil Du tiefer einsteigen musst, so lies doch einmal die folgenden Links. Sie verweisen zu einer Begriffsdefinition (Link 1), Bezug zur Ökologie (Link 2 oben), Bezug zur EU-WRRL (Link 3 ab Seite 72) und Vorgehensweisen bei der Erfassung der Gewässerstruktur (Link 4), Makrophyten (Link 5 ab Seite 4 und Link 6), Makrozoobenthos (Link 7 ab Seite 7) sowie der Fischfauna (Link 8 ab Seite 14).

de.wikipedia.org/wiki/Bestandsaufnahme

biologie.uni-hamburg.de/b-online/d54/54b.htm

umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/publikation/long/3125.pdf

umweltdaten.landsh.de/nuis/upool/gesamt/jahrbe06/Gewaesser/4Gewaesserstruktur.pdf

stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/wasser/download/Makrophyten_Berlin_2008.pdf

geobotanik.org/archiv/botnatschutz/dokumente/poster/abdank01.pdf

fliessgewaesserbewertung.de/downloads/abschlussbericht_20060331_anhang_IX.pdf

wuemme-meerforelle.de/resources/Handreichungstext_FIBS-2005.pdf

Einige Texte sind sicherlich etwas schwierig zu lesen sind. Zur Entspannung deswegen zwischendurch Link 6, den ich sehr informativ, übersichtlich und ansprechend aufgebaut finde :)

Ich hoffe doch nicht, dass Du auch noch ausgewählte Methoden im Detail beschreiben musst. Sollte das doch der Fall sein und Du bräuchtest Hilfe, so melde Dich ruhig noch einmal.

Viel Glück mit Deinem Referat und liebe Grüße

Achim

Was möchtest Du wissen?