WAS IST MIT MEINER STIMME LOS, ich brauche hilfe!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? (Stimmbruch). Hast du dich in letzter Zeit irgendwie verändert (körperlich oder seelisch?) ?

Pardis 18.02.2013, 13:42

ich hatte in den letzten ca 5monaten eine starke depressive verstimmung, wie meine psychologin es nennt. kann es daran liegen? mein hno-arzt und die ärztin, die auf gesang speziualisiert war haben auch nichts an mir finden können

0

das du mit dem rauchen aufhören willst ist echt super! vielleicht ist das an den stimmbändern oder eine kehlkopf entzündung oder etwas stimmt mit der lunge nicht, geh auf jeden fall zum arzt, der hilft dir, ansonsten rate ich dir einfach stimme schonen und nicht viel reden oder singen. viel glück :)

Pardis 29.01.2013, 16:45

ich habe schon längst aufgehört! die paar kippen am wochenende waren mir meine zukunft nicht wert :(((((

0

Geh zum HNO und lass dich einfach mal durchchecken. Vielleicht braucht deine Stimme einfach mal eine Pause. Wird schon nichts schlimmes sein. :)

Das schreit nach einem HNO-Arzt !!!! Mach keine Spielereien und Hausmittelchen, Da ist etwas ernsthafte im Anzug !!! Gute Besserung

Pardis 29.01.2013, 18:23

oh gott? zb? aber ist chance auf besserung? ich werde auf jeden fall hingehen.. danke

0
EntertainerNRW 29.01.2013, 18:27
@Pardis

Bestimmt. Meine Technikerin hatte ähnliche Probleme, Ein paar Wochen spray und alles ist wieder ok. Bekommt wieder Luft und ist fit

0

Was möchtest Du wissen?