Was ist mit meiner Schwester los? Drogen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schon mal was von Pubertät gehört? Rebellion gegen die Autoritäten ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pubertät.
Drogen könnten auch sein.
Würd aber sagen wen dann hat sie Pep oder Kokain genommen bei denen beiden Sachen "kann" man aggressiv werden.
Und außerdem bezweifel ich das sich deine Schwester alleine zuhause ein Teil oder ähnliches klingt und dann noch vor euch rumrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag,

Drogen haben mir sowas eher weniger zu tun. Ein Joint macht im grunde einen gelassen. Kann aber auch total das negative auswirken. Aber nicht in so einem fall, das man extra zum Klavier rennt usw. Das ist unsinn. Da kenne ich keinen, der so drauf wäre.

Da sie noch jung ist,liegt es eher daran. Obwohl sich beleidigen nicht gehört.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaLuLu20122
25.07.2016, 13:10

Sie hat sie echt wie die Königin gefühlt. Das wahr ganz komisch. Sie wahr so als ob ihr niemand etwas anhaben kann. Es wahr auch so dass sie so um 22 Uhr nett wahr aber dann um 0 uhr wahr sie so. Do habe ich sie noch nie erlebt.

0

Also an gras kann es nicht liegen ihr dummen, denn bei sowas wird man auf keinenfall aggressiv. Und wenn man kifft, werden die Pupillen selten gross😂

Also ich kann dir sagen das es an gras nicht liegt. Falls Sie wirklich Drogen genommen hat dann wars bestimmt was echt heftiges. Oder sie ist einfach schlecht gelaunt wegen dem Typen oder so😉

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CreativeBlog
25.07.2016, 13:08

Naja selbst bei härteren teilen, wird man anders. Z.b Pep. Da wirse nur aufgedreht. Aber keinerlei agressiv.

0

komm mal runter bitte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?