Was ist mit meiner scheide los?

5 Antworten

so ein pilz kann ziemlich hartnäckig sein. es kann sein das du dich durch deinen partner immer wieder angesteckt hast (der partner muss bei einer pilzinfektion mit behandelt werden). ich würde zum frauenarzt gehen und das nochmal überprüfen lassen.

Das ist jetzt echt ecklig aber..... im schlimmsten falle musst du operiert werden denn meine Freundin hatte das auch . Du hast nämlich ein kleines Problem mit deinem ..... bereich also geh zum Arzt und er soll dir ein Rezept schreiben . Denn dafür gibt es eine Creme.Wenn es dann nach 3 Wochen nicht besser  wird dann musst du operiert werden.

ja zum arzt und am besten mal den arzt wechseln und eine 2 meinung einhollen

Schamlippen wund innere Oberschenkel auch es brennt und tut weh?

Hallo Leute ich bin 13 und bin Moslem Also ist es bei mir ein Tabu Thema sowas anzusprechen es ist so das meine hinteren Schamlippen und auch meine inneren Oberschenkel wund sind es brennt auch es sind auch kleine Pickel da ich glaube es kommt davon weil ich mich rasiert habe und es Dan gebrannt hat Dan kamen eventuell rasier Pickel und es hat gebrannt und gejuckt und kann sein das ich sie wund gekratzt habe ich trage Jz seid 1 anhalb Tage heilsalbe drauf (bepahten) oder wie das geschrieben wird aber naja es sieht sehr ich sag mal "schlimm" aus es is kein Juckreiz von innen oder so was Vllt auf Scheidenpilz hindeuten könnte aber naja ich Brauch Hilfe habt ihr vielleicht Tipps?

Danke im voraus

...zur Frage

Blutung trotzt Pille?

Hallo

Meine Freundin hat blutung ob wohl sie ihre Pille seit monate durchweg nimmt ( hat arzt gesagt) und ich wollte fragen was der grund sein KÖNNTE?

...zur Frage

Loch an meinem Steißbein?

Hallo, ich hab vor ein paar Monaten sowas wie eine Beule am Steißbein bemerkt. Da es aber nicht wehgetan, gejuckt oder sonst irgendwie genervt hat, war es mir egal. Heute aber, nach den Po abwischen hat es angefangen zu bluten und dort war ein Loch. Es schmerzt nicht und weil am Wochenende hier kein Arzt auf hat, wollte ich hier fragen.

Was ist das und wo kommt dieses Loch her? Sind da irgendwelche Viecher die sich in mich eingenistet haben???

...zur Frage

Pillenpause - 7 Tage überschreiten?

Alsooo,

ich nehme in Absprache mit meinem Gyn die Pille im Langzeitzyklus, sprich ich kriege meine Regel nur etwa alle 6 Monate - wenn ich sie denn kriegen würde.

Als ich die letzte Pause gemacht habe, habe ich wie besprochen die 7 Tage eingehalten, halt alles ganz normal. Aber es kam keine Blutung. Schwangerschaft etc. wurde dann ausgeschlossen, der Arzt sagte, es ist durchaus nicht verwunderlich, dass keine Blutung eintritt, wenn man die Pille so lange nimmt.

Okay, ich vermisse die Sauerei jetzt ehrlich gesagt nicht sonderlich, dennoch weiß ich das die Pause ja ihren Sinn hat. Heute habe ich die letzte Pille genommen, morgen fängt die Pause an. Kann ich diese auch verlängern (also bis ein Blutung kommt) oder sollte ich bei den 7 Tagen bleiben? Ist es dramatisch, wenn keine Blutung eintritt? Wie schaut es mit dem Schutz aus?

...zur Frage

Schwimmen gehen während scheidenpilz Behandlung?

Ich war heute beim Frauenarzt weil ich dachte ich habe einen Scheidenpilz (es hat gejuckt).  Der Arzt hat nichts gesehen, hat mir aber trotzdem eine Salbe mitgegeben. Darf ich in der Zeit wo ich die Salbe verwende ins Schwimmbad?

...zur Frage

Scheidenpilz nur an Klitoris?

Hallo vielleicht hat jemand das selbe Problem​ oder kennt sich mit Scheidenpilz aus. Ich habe oft einen Pilz nach AB Behandlungen bekommen. Irgendwann hat sich das gehäuft aber damals war immer die komplette Region dort unten betroffen und alles hat gejuckt und ausfluss. Dann hätte ich mich beim FA impfen lassen dagegen uns seitdem bekomme ich den Scheidenpilz immer an der Klitoris, nur die Gegend juckt und brennt ich habe kein Ausfluss und bin nicht am Eingang gereizt .. Mein Arzt sagt mir immer das wäre ein hautpilz und ich soll ihn normal mit dem Vaginalpilz Präparaten aus der Apotheke behandeln also Salbe und Zäpfchen. Jedoch wenn er einen Abstrich aus der Scheide nimmt stellt er keinen Pilz fest und an der Klitoris will er keinen Abstrich nehmen da das anscheinend nicht gut sei. Ich behandle dann wochenlang mit Salbe da der "Pilz" so hartnäckig ist und oft bleibt mir dann nur die orale einahme von Fluconazol. Und nach ein paar Wochen beginnt das Spiel wieder von vorn. Ich esse wenig Zucker, benutze kein Duschgel oder Seife daunten, trage keine synthetische Wäsche..Creme mich oft mit deumavan ein. Ich verstehe nicht wieso das andauernd wieder kommt. Weiß jemand Rat ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?