Was ist mit meiner Raupe los?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du nicht mal ein Foto von dem Tier? Raupen sind oft Nahrungsspezialisten, das bedeutet sie fressen nicht alles sondern nur ganz bestimmte Pflanzen, je nach dem von welchen Falter sie stammt bzw. zu welchem Falter sie später mal wird. Wenn sie ihre Zeit als Raupe dann sozusagen beendet haben graben sich viele Raupen in die Erde ein, verpuppen sich dort und kommen dann 6-9 Monate später als Falter wieder raus. Ganz besonders bei Arten wo die Puppe überwintert ist das so. Wenn du ihr aber z.B. aus Versehen das falsche Futter gegeben hast kann es aber auch sein das sie deswegen jetzt verhungert ist!  Schaff dir mal ein gutes Bestimmungsbuch an! Ich empfehle dir "Der große Kosmos Schmetterlingsführer" von Bellmann, Schmetterlinge Raupen und ihre Futterpflanzen. Da kannst du auch sehen welche Raupe später zu welchem Schmetterling wird und da steht auch drin welche Raupe was frisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Raupen fressen nur die Blätter einer einzigen Pflanzenart - und dann auch nur, solange die Blätter frisch sind. Wenn Du also kein angemessenes Futter besorgen kannst...

Zudem könnte es in der Dose zu warm sein oder die Luftfeuchtigkeit ist zu niedrig oder sonst etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hat die Raupe einfach keine Lust in der Dose zu wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?