Was ist mit meiner Persönlichkeit los?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du suchst dir erfolgreiche Charaktere aus oder Charaktere, die du cool findest und versuchst sie nachzueifern, um selbst erfolgreich zu sein. Auch fiktive Figuren, wie zum Beispiel Animes kann man "beseelen", sodass sie das Gefühl vermitteln: "So will ich sein."

du suchst nach vorbildern, macht fast jeder so egal  in welchem alter. du sprichst von deiner persoenlichkeit, ganz im ernst ich glaube du hast keine persoenlichkeit, denn dann wuerdest du nicht nach der persoenlichkeit bei anderen schauen. eine persönlichkeit entwickelt sich, wenn du in ein zimmer kommst in dem viele menschen sitzen und jeder nun auf dich starrt und du eine ausstrahlung vermittelst dann ist das persoenlichkeit, wenn du die lange treppe heruntergehst und untern leute warten die dich anschauen und du aber deine augfen auf die stufen gerichtet hast ist das schwach wenn du den leuten im die augen schaust und automatisch deine schritte kontrollieren kannst dann hast du schon etwas von oersoenlichkeit, es gibt dann auch leute die haben ein charisma, die verköerpern eine kaempfer, einen helden, was auch immer, solche dinge muessen gebildet werden und die muessen wachsen, hat auch mit reife zu tun, ist eigentlich normal, dass du in anderen nach personenlichkeit suchst, weil sie dir selbst fehlt. ist in ordnung wenn du bei anderen nach einer personelichkeit suchst nehme sie als beispiel aber nur dann wenn sie zu dir passt, du darfst deinen personelichen anteil nicht vergessen und vernachlaessigen sonst bist du nicht selbst und persoenlichkeiten nacheifern wie irgendwelchen helden kann auch gefährlich sein, also die dinge im rahmen halten.

Du solltest wegen einer Persönlichkeitsstörung in Behandlung gehen. Ne, mal im Ernst - normal ist das nicht. Sollte deine Aussage wirklich ernst gemeint sein, wäre es ratsam dieses Thema mir eine Therapeuten zu besprechen.

Könnt ihr mir sagen was ich habe ?

Nö, unsere Hobbyärzte sind alle im Behandlungsrum

Zu einer Persönlichkeit muss man erst reifen...Was Dich umtreibt , ist eher Langeweile !

bei sich sein - außer sich sein, bei Letzterem war dann wohl die Fassung, also das Ich nicht sonderlich stark

Was möchtest Du wissen?