Was ist mit meiner Lunge los, bin 15?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gehst bitte endlich zum Arzt? Seit einigen Tagen brütest halt irgend etwas aus. Das könnte eine  Bronhitis sein, vielleicht eine Lungenentzündung... ich weiß es nicht. Ich bin ja kein Arzt.

Es ist halt so. Je länger Du wartest, um so länger haben die Keime die Möglichkeiten, sich in Dir auszubreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lass dich abhören und die Sauerstoffsättigung ermitteln, das kann von Asthma und Allergie zu Depression und Angstörung, banale Halsentzündung einfach alles sein, so was klärt man ab und zwar nicht am Freitag, sondern eher früher. Ich würde spätestens am Montag zum Arzt gehen. Wenn es schlechter wird sofort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erste Maßnahme das Rauchen komplett für immer einstellen !

Ruhig bleiben. Angocin und Emser Salz aus der Apotheke besorgen. 

Falls es absolut nicht besser wird - deinen Hausarzt befragen .

Vielleicht ein Infekt der Atemwege - was nicht bedeuten soll, dass man nach der Diagnose vom Arzt und Ausheilung ruhig weiterrauchen kann .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich weiss ncht genau was das sein kann, aber ich empfehle dir sicher mal unbedingt zum Arzt zu gehen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?