Was ist mit meiner ip los:c?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Internetprovider hat offenbar eine ipv6 deinem Anschluss zugeordnet. Eine ipv4 erhältst Du dann nur noch indem diese mit anderen Nutzern deines Providers geteilt wird. Aus dem Grund wird niemand von außerhalb über die ipv4 zu deinem Server verbinden können.

Du hast nun folgende Möglichkeiten:

  • Bitte deinen Provider dir eine eigene ipv4 zuzuweisen (sehr unwahrscheinlich, dass das der Provider macht, ggfs. nur durch Zusatzkosten).
  • Spielt auf einem anderen Server.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist deine IPv6 Adresse (weil die IPv4 Adressen langsam knapp werden)

Für gewöhnlich hat der Provider aber dafür auch eine IPv4 Adresse (die meist mehrere Kunden gleichzeitig benutzen, um Kosten zu sparen - siehe Unitymedia)

Das ding ist nun, dass man mit einer IPv4 Adresse sich nur zu Servern mit IPv4-Adresse und mit einer IPv6 Adresse nur zu Servern mit IPv6 Adresse verbinden kann
(Eigene geöffnete Ports per Router, werden von IPv6 [extern] auf IPv4 [intern] geroutet, aber das ist was anderes)

Gibt Ich glaube dienste, die soetwas anbieten..
Ansonsten den Provider anfragen, dass da was nicht stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du übers LAN spielen willst kommt nur die IP6 Adresse und wenn du übers WLAN spielst müsste IP4 im normalfall kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trumback
11.07.2017, 16:34

und was sollen wir jezt machen?

0
Kommentar von XGamer11208
11.07.2017, 17:21

Was redest du denn für wirres Zeug..

0

Das ist deine IP6 adresse. Es gibt eine schöne Seite die heißt:

https://www.wieistmeineip.de/

Da steht deine ip6 und deine ip4 adresse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trumback
11.07.2017, 16:50

Da war ich ja schon , und beide adressen funktioniere nicht um auf den server zu können.

0

Was möchtest Du wissen?