Was ist mit meinen Katzen los-mache mir Sorgen um die beiden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

die Kätzin  braucht Gras, damit sie keine Plastiktüten o.ä. frist(alle Plastiktüten Folien u.ä. wegräumen !!!)

der Kater vermutlich auch, oder besser Malzpaste, damit die Haare von der fellpflege beser "hinten" abgehen al im Rückwärtgang....

und Du? du brauchst einfach GEDULD

bedränge die Miezen nicht, laß SIE kommen, "sprich" kätzisch mit ihnen: setzt dich in ihre Nähe, also nen Meter dazu und gurre leise und sanft, greife NICHT nach ihnen, aber lege deine Hand wie zufällig 20-30cm neben sie,

GUCK sie NICHT an, DAS ist kätzisch UNHÖFLICHJ bis aggressiv !

aber

guck mit fat geschlossenen Augen mal kurz nin ihre Richtung und blinzel gaaanz vorichtig : DAS ist das höfliche Lächeln der KAtzen...

viel Spaß und noch mehr Geduld
wüncht euch Heklamari

p.s.

hat du den Balkon schon komplett mit KAtzennetz gesichert???

Also meine Katze geht soweit ich gesehen habe nicht ans Katzengras ran :( habe es seit gestern in der Küche zu stehen)

Mein Kater dagegen frisst es 

Streicheln und so lassen sie sich ja und heute sah ich das mein Kater auch aus dem normalen Wasserbad trinkt seitdem wir den Klo Deckel immer zu machen 

Dankeee♡

0

Lass so Zeug wie Plastiktüten nicht rumliegen, denn die Weichmacher, die in den Tüten enthalten sind, können Deiner Katze schaden.

Schliess den Klodeckel, aber stell dafür ein grösseres oder auch ein paar kleinere Gefässe mit Wasser auf.

Dass Katzen sich hin und wieder übergeben, ist normal. Es kann von zu schnellem Fressen kommen, dann erbrechen sie meist unverdautes Futter, oder die Katze hat Gras gefressen, dann erbrechen auch viele Katzen, oder sie würgt Haare raus.

Also....

Das Katzen kotzen ist ganz normal..denn durch die Fellpflege nehmen sie auch Haare zu sich,und die müssen wieder raus...das geschied durch kotzen.(Am liebsten auf Teppiche,Sofas, Betten oder vom Kratzbaum in hohem Bogen runter)

Das Trinken aus der Kloschüssel könnt ihr ganz einfach unterbinden,indem ihr den Deckel runter macht-aber stellt ein paar Wasserschüsselchen auf.

Und das die Katze alles ableckt ist ein Tick...macht meine auch ab und an,ist nicht schlimm

Hmm.. haben denn beide eine Ausgangsuntersuchung hinter sich? Das mit der Kloschüssel ist gar nicht so abwegig. Hab schon öfters gehört dass manche Katzen lieber altes, abgestandenes Wasser trinken. Da eignet sich ja ein Klo ideal. Mach doch einfach den Deckel zu. Oder setz ihn zum Wassernapf wenn du ihn erwischst. Vielleicht auch nicht allzu oft das Wasser wechseln, meine trinken es auch lieber wenn es 2-3 Tage steht.

Sorry 123User

Alles soweit ok; ABER altes, abgestandenes Wasser in der Kloschüssel? Ich muss doch mehrmals täglich Pipi und glaube, dass die Reste der Reinigungsmittel, die im Klo vorhanden sind, den schlimmeren Schaden anrichten können, als alles Andere.

Deckel zu; alles gut :-D  wie du sagst; auch Wassernapf neben Klo

0
@2hexlis

Könnte neben den Klo einwenig eng werden, da steht nämlich schon das Katzen Klo meiner Katzen haben auch so relativ wenig Platz im Bad:(

0
@2hexlis

Hey 2hexlis,

ich wollte das keinesfalls gutreden dass das passiert, ich wollte nur erklären dass es nicht abwegig ist dass das passiert weil das Wasser halt verlockend für manche Katzen sein kann. Gut ist es natürlich nicht :)

0

p.s. mehr Wasserschüselchen aufstellen und den Klodeckel zu machen....

Meine trinken auch nicht aus dem Napf,im Flur steht eine große Glasvase mit Katzenwasser.Oder gerne auch aus meinem Glas.


oder aus meinem Glas - (Arzt, Katze, Katzen)

Was möchtest Du wissen?