Was ist mit meinen Goldfischen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du dein Wasser denn vorher getestet? 

Normalerweise (ich weiss nicht wie sich das mit Teichen verhält) lässt man die ja 2 Wochen einlaufen, checkt dann die Wasserwerte und handelt dem entsprechend. 

Normalerweise schwimmen Fische nur so wenn sie kurz davor sind zu sterben, das machen alle so. Er könnte auch an einer Stickstoffvergiftung leiden, da müsstest du die Tiere in ein sauberes Gefäß mit unvergiftetem Wasser tun und das Teichwasser komplett wechseln.

Bewahre sie erst einmal in sauberem Wasser auf und lasse so schnell wie möglich dein Wasser überprüfen! Gegebenenfalls kannst du mir ja die Wasserwerte schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von plokmijn
26.05.2016, 21:41

Ich lasse sie jetzt erst einmal im sauberen Wasser

1

Was möchtest Du wissen?