Was ist mit meinen Eltern los? Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie andere schon sagen ist es wie gesagt die Sorge und Liebe deiner Eltern zu dir. Sie wollen nicht riskieren, dass du da in etwas hineinrutschst. Auch wenn du genau weißt, dass es nur einmal ist und du sonst relativ normal isst sind die Gedanken deiner Eltern: Sie will nichts essen! Und dann klingeln die Alarmglocken. Es scheint dir jetzt total unnötig und übertrieben aber sie wollen nichts riskieren und evtl übersehen. Das ist mit denen los! Versuche es ihnen zu erklären oder iss nur ein wenig.

Sei besser froh, dass sie sich so verhalten als dass sie dich blindlings ins Verderben rennen lassen würden.

lg

Wäre mir manchmal aber lieber...

0
@Lilly0016

Das denkst nur du! Wenn du mal jemanden bleich und komplett fertig mit der Welt mit Sonde in der Nase auf einer geschlossenen Station hast herumschleichen sehen wirst du ganz schnell deine Meinung ändern! Magersucht ist eine gefährliche und oft auch tödliche Krankheit.

Denk mal an Leute die nicht das Glück haben Eltern zu haben die sich kümmern...

1

Deine Eltern machen sich einfach Sorgen um dich, was ja eigentlich ein gutes Zeichen ist. Sie möchten das es dir gut geht. Ihre Bedenken kommen ja auch nicht von irgendwo her. Du hast ja selbst gesagt, dass du schonmal kurz vor einer Magersucht standest. Rede einfach mal mit ihnen und sag ihnen, dass es dir jetzt gut geht und sie sich keine Sorgen machen brauchen

Machen sie trotzdem. Sie behandeln mich in nichts mehr normal... Ich will einfach, dass alles wie vorher wird, dass sie normal zu mir sind... Aber das kann ich wohl nicht erwarten....

0

Red mal mit ihnen darüber, mach ihnen klar, dass du normal isst und eben keine Lust hattest, ganz einfach, oder iss was das ist noch leichter.

Will ich aber nicht

0

Zu einer ausgewogenen Ernährung gehört auch etwas Warmes. Viel hast Du heute noch nicht gegessen.

Wie Du Dich verhalten sollst? Dich mit an den Abendbrottisch setzen und zur Gesellschaft ein kleines bisschen mitessen.

Guten Appetit!

Aber ich habe keinen Hunger und wenn ich jetzt was essen gehe, dann lassen dich mich nie mehr in Ruhe, wenn ich wirklich keinen Hunger habe

0

Es ist ganz logisch, was mit ihnen los ist; sie machen sich Sorgen um dich. Verständlich. Du solltest mi ihnen reden und ihnen sagen, dass du wirklich keinen Hunger hast und ihnen versichern, dass du morgen etwas essen wirst.

Habe ich schon...

0

Sie machen sich Sorgen um dich. So sollten Eltern sein (wenn sie dabei nicht übertreiben).

Wenn es das große Menü ist sag ihnen eben, dass du so viel nicht essen kannst/willst und als Kompromiss etwas davon zu dir nimmst oder ein Stück Obst...

Du verweigerst doch nicht jeden Tag die Mahlzeiten?! So überzeugen sie sich vom Gegenteil.

Meine übertreiben es eindeutig!

0
@Lilly0016

Wenn du doch sonst mit ihnen etwas isst, müssten die Zweifel unbegründet sein?!

0
@DrBojaroff

Ich esse morgens und mittags meistens mit meiner Mutter und Abends mit meiner Mutter und meinem Vater. Also finde ich ihre Sorgen unbegründet

0
@Lilly0016

Also sehen sie ja, dass du etwas isst. Hast du sie gefragt, warum sie sich solche Sorgen machen - ob sie vielleicht Verhaltensauffälligkeiten bei dir festgestellt haben?

1
@Lilly0016

Wenn ich deine anderen Beiträge so lese, kann ich nachvollziehen, dass deine Eltern sich besonders um dich sorgen.

Viele Betroffene merken selber gar nicht, wie sehr sie sich verändern. Die Leute aus deinem Umfeld nehmen das wahr (mind. deine Eltern und Freundinnen).

Das wichtigste ist, dass du einsichtig bist und akzeptierst, dass du wahrscheinlich Hilfe brauchst - der erste Schritt zur Besserung.

0

Sie machen sich Sorgen um dich, dass du ganz in die Magersucht rutschen könntest. Liste ihnen doch einfach auf, was du heutet gegessen hast.

Hab ich schon... aber sie glauben mir nicht und das finde ich echt blöd... Ich kann ihnen auch nicht mehr vertrauen. Die lassen mich ja nicht mal einen Tag im Bett chillen. dann sagen sie sofort ich soll doch was machen und das nervt. Ich will, dass sie mich normal behandeln

0

Sag's ihnen aber stell dir doch mal vor dein Kind wäre mal fast magersüchtig geworden‼︝das ist doch schlim deine Eltern wollen nur das beste für dich auch wenn es nervt ;)❤︝

Was möchtest Du wissen?