Was ist mit meinen beinen nach dem Schwimmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da liegt vermutlich an der Anstrengung, die Muskeln in den Beinen sind die Anstrengung nicht mehr gewöhnt und "sagen" dir so das es etwas ist an das sie sich gewöhnen müssen und gerade halt nicht mehr können. Aber das gibt sich mit den Malen die du trainierst wieder...

  Du hättest die 400m lieber sehr ruhig und mit Pausen schwimmen sollen, als sie wie ich mal vermute voll durch zu powern!

Dafür ist aber jetzt zu spät ;) Leg dich irgend wohin wo es gemütlich ist, Sofa etc. und guck mal ob das mit der Zeit wieder verschwindet! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?