Was ist mit meinem W-lan?

3 Antworten

Weil es einen Unterschied gibt, was das WLAN theoretisch maximal kann und was die Internetleitung ganz praktisch tut. Und dann ist die Geschwindigkeit des Downloads nur teilweise abhängig von Deiner Leitungsgeschwindigkeit, sondern auch von der Gegenstelle.

Netto kommt in der Regel deutlich weniger an. Allerdings gilt: 1 MB/s = 8 Mbit/s.

Zusätzlich ist ja auch noch die Frage, wie schnell dein Internetanschluss überhaupt ist.

Wenn du eine 1Megabyte LEITUNG hast dann kannst du nur 1mb/s bekommen das mit den 72mb bedeutet nur das der ROUTER MAXIMAL 72MB/S GEBEN KANN *KANN* wenn die Voraussetzungen erfüllt werden

1. 75k/100k Leitung

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Achte bitte auf die Groß-/Kleinschreibung. Worte in Großbuchstaben werden gerne als Schreien interpretiert und das macht bei deiner Anwort keinen Sinn. Außerdem steht das kleine "m" für milli, das große "M" für Mega. Das unterscheidet sich um den Faktor eine Milliarde und kann in deiner Anwort sinnentstellend wirken. Außerdem ist der Unterschied zwischen 1 Mbit/s und 72 MB/s nicht unerheblich, weil sich Bit und Byte um den Faktor 8 unterscheiden. Das "s" wird immer klein geschrieben, das "k" für den Faktor 1000 auch. ist "1. 75k/100k Leitung" deine Signatur oder hat die Zeile einen Sinn?

0

Was möchtest Du wissen?