Was ist mit meinem System los?

 - (Computer, Technik, Technologie)

6 Antworten

Vergiß den Taskmanager, der taugt nix, auch wenn es besser geworden ist.

Besorg Dir bei SysInternals den Process Explorer (auch Teil der SysInternals Suite). Den ausführen (mit Adminrechten). Dann schauen.

svchost.exe vereint viele Dienstmodule = einzelne Threads in sich, die miteinander und dem Diensthost selber nix zu tun haben. Du müßtest beim PE also in die Eigenschaften der hungrigen svchost.exe schauen (ggf gibt es mehr als einen Prozeß mit diesem Image) und dann auf der Registerkarte "Threads" nachgucken, welcher Thread den Hunger hat. Da steht auch daneben, welcher Systemdienst betroffen war. iphlpsvc ist hier beliebt. wuauserv auch. Beide können bedenkenlos neu gestartet werden (selbe Stelle, Tab "Services"). Dann sollte es wieder passen.

Quelle:

http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=216099

Ich würde dir Mal empfehlen das Programm "Task Explorer" zu installieren. Da erhältst du mehr Informationen über Hintergrundprozesse und kannst der Sache besser auf den Grund gehen.

Eventuell kannst Antivirus Host Framenwork weglöschen die du installiert hast. Denn ich habe erfahren das man unter Windows 10 kein Antiviren mehr braucht weil Windows 10 schon eigene Antivir vorinstalliert hat.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin viel am PC, und kenn mich schon gut aus.

Schon seltsam, das der Diagnosedienst rattert bei dir.

Vielleicht macht Windows gerade im Hintergrund einen Systemcheck oder sowas. Seit wann ist das denn so?

Vielleicht auch einfach ein Windowsupdate.

0
@mistergl

Z.b. ein AV-Tool könnte das blockieren und Windows versucht rauszufinden, warum der Updateprozess nicht korrekt arbeitet.
In älteren Windowsversionen wurde auch der Diagnosedienst benutzt, um erstmal nach passenden Updates suchen zu können, eventuell auch Treiberupdates usw

0
@ZaoDaDong

könnt schon sein. Obwohl ich noch nie gehört hab, das Avira den Update Prozess stört.

0
@mistergl

Muss ja nicht avira sein. Malware aller Art z.b., oder ein konkurrierdendes AV-Tool. Aber das ist ja wohl hier nicht vorhanden.

0

@FS:

Dann würde ich evtl mal empfehlen eine Avira Rescue Disk zu erstellen und das System von außen gründlich zu scannen.

0

Hast du zufälligerweise mehrere Antivirentools mit Echtzeitüberwachung installiert?

Die Ansicht unter "Details" wäre außerdem etwas Aussagekräftiger.

Was möchtest Du wissen?