Was ist mit meinem kumpel los und was hat er für ein Problem und soll ich den Kontakt zu ihm abbrechen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das klingt nach einer ernsthaften psychischen Erkrankung - möglicherweise bipolare Störung, und das andere sind Psychosen.

Hat er mal Drogen konsumiert? Die können sowas auslösen.

Ich kannte mal jemand mit massiven psychischen Problemen, da war das so ähnlich, erst euphorisch, dann nicht zu erreichen zu Verabredungen und hinterher so tun als wäre gar nichts gewesen

Was aber hatte, weiß ich nicht mehr. Angst- und Anpassungsstörungen waren es aber das genaue Wort weiß ich nicht mehr

Mit so einer wankelmütigen Psyche wird er auch dauerhaft keine Ausbildung durchziehen können, geschweige denn einen längerfristigen Job. Er sollte sich mal berufspsychologisch begutachten lassen, möglicherweise bekommt er eine Art Eingliederung ins Berufsleben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mark02111992
04.01.2016, 18:52

Ja, ich sehe das genauso wie du, ich finde auch dass er sich ernsthaft helfen lassen sollte, er hat es mal bei der bundeswehr versucht , ab oktober 2014, flog aber ende november noch desselben jahres. Seinen erzählungen nach angeblich, weil er zur marine wollte aber zum heer geschickt wurde, aht er sich angeblich mit dem oberfeldwebel gestritten , aber ich denke dass etwas anderes der grund war...Drogen? nicht das ich wüsste. vor mir auf jeden fall NIE.

0

Vielleicht ist er schizophren.? Wenn du sagst, dass er so tut als wäre nix gewesen, könnte es gut sein, dass er mehrere Persönlichkeiten entwickelt hat und diese von Minute zu Minute hin und her schwanken. Am besten wäre es, wenn du deinen Kumpel dazu bekommst zu einer psychologin zu gehen, um Tests machen zu lassen.

ich kann mir vorstellen, dass dich dieses Verhalten fertig macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mark02111992
07.01.2016, 16:28

Das wird schwer, hab den kontakt zu ihm schon abgebrochen 

0

Dein freund der in Schwierigkeiten steckt . Willst du ihn helfen oder nicht? das liegt an dir .Ich an deiner stelle ,hätte mich für ihn bereitgestellt und gesagt , hey ich bin für dich da und joa den Rest kannst du dir denken .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mark02111992
04.01.2016, 18:44

Das hab ich ihm doch schon gesagt, aber welche schwierigkeiten , es geht nicht um iwelche schwierigkeiten es geht darum dass er sich merkwürdig benimmt . Oder ist es deiner Meinung nach normal aus heiterem himmel wegzugehen ohne ein wort zu sagen , nicht darauf zu reagieren wenn ich ihm hinterherrufe, mich bei fb zu blocken obwohl ich ihm nichts getan habe aber einen tag später bei mir aufzukreuzen?

0
Kommentar von TorDerSchatten
04.01.2016, 18:48

Dem ist nicht zu helfen, jedenfalls nicht von Laien. Er gehört in medizinische Behandlung eines Facharztes

1

Was möchtest Du wissen?