Was ist mit meinem Kaninchen, ich mache mir große sorgen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann deine Sorgen gut verstehen. Am besten, du fährst im Laufe des folgenden Tages mit deinem Kaninchen zu einem Tierarzt und erkundigst dich. Bevor du einen Tierarzt aufsuchst könntest du deine Vermutungen oder Beobachtungen aufschreiben, das macht die Auffindung des Problems wahrscheinlich leichter.
Ich hoffe, dass ich dir mit dieser Antwort weiterhelfen konnte.
Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo.
gehe mit deinem kaninchen bitte zum TA.
nur der kann feststellen woher das blut kommt.
kann es auch urin sein? hast du möhre oder rote beete gefüttert? das verfärbt den urin, und ist ungefährlich.
bitte trenne die beiden nicht, oder kämpfen sie ununterbrochen?
welche geschlechterkombi hast du denn?
wennd as eine immer weghoppelt, biete ihm bitte genug platz zum ausweichen,(2 m2 fläche permanent pro kaninchen)

schau auch hier:
diebrain.de
kaninchen-info.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der andere Hase hat Warscheinlich gebissen. Oder sie hat sich irgendwo am Käfig verletzt. Blutet es stark?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SailorMoon1996
20.02.2016, 03:44

@Trixie333 es ist nur tropfchen weise. ich hab das auf auf 2 halmen von dem stroh gesehen. sie hoppelt aber noch fröhlich umher..isst und trinkt. von dem 2 kaninchen rennt sie weg sobald er zu nah kommt.

0
Kommentar von Viowow
20.02.2016, 09:18

nicht trennen!!!

1

Vielleicht hat das Kaninchen ihre Tage, wenn es ein Mädchen ist.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viowow
28.06.2016, 00:32

eine zibbe hat keine "tage"

0

Was möchtest Du wissen?