Was ist mit meinem Fuß geschehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir haben auch keine Röntgenaugen.

Aber vielleicht hilft ja ein CT.

Ich bin neulich auch umgeknickt und gefallen. Der Arzt sagte zunächst nach dem Blick auf das Röntgenbild, dass es nur eine Verstauchung sei.

Als sich zwei Tage später ein anderer Arzt die Bilder angeschaut hat, sah er, dass es doch mehr war. Dies wurde dann bei einem CT bestätigt: Eine "Kalkaneusfraktur" (Kalkaneus=Fersenbein)... drei Wochen Gips.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte stell Deine Frage auch auf

https://www.gesundheitsfrage.net/

Dort werden nur Gesundheitsfragen gestellt, und da sind sicher einige dabei, die sich mit dem Aufbau der Füße auskennen und was ihnen in solch einem Fall passieren kann.

Vielleicht meldest Du Dich mit demselben Namen wie hier an. Wenn ich dann drüben nachschaue, kann ich die Antworten lesen, die Du bekommen hast. Die Antworten würden mich sehr interessieren.

Dir und Deinem Fuß alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?