Was ist mit meinem Ellenbogen los? Welche Verletzung hab ich?

4 Antworten

Monatag ab zum Arzt !

Jetzt: Mit Google den heutigen Apotheken Notdienst in Deiner Heimatstadt suchen, hinfahren und z.B. Voltaren,, Diclo (GEL schmiert nicht so) benutzen.

Ich tippe mal auf so eine Nerv oder Verspannungs Sache am Ellenbogen Gelenk durch Überarbeitung, Überbeanspruchung.

So etwas hatte ich vor Jahren auch mal, konnte nichts schweres mehr in der Hand halten, ein ständiges Ziehen im Unterarm und je nach Bewegung ein leichtes Stechen am Gelenk.

Bei mir wurde es mit  Elektro,Kälte und danach noch eine Massage behandelt.

6 Termine sind da glaub ich normal. immer mit Elektro, kalte Luft und Massage.

Wenns nicht hilft bleib noch die Stoßwellen Therapie aber die wird von manchen Kassen nicht übernommen.


Hey :)

Ich selbst hatte bisher zweimal eine Bänderverletzung, wobei ich wie du den Arm wie du nicht komplett strecken konnte und sich ein ziehender Schmerz äußerte, wenn ich es versucht habe. Beugen ging aber problemlos. Bei mir hat der Arzt nicht wirklich etwas gemacht - schonen und eincremen hat er mir geraten. Zusätzlich habe ich eine Bandage getragen. Es hat einige Wochen gedauert, bis ich vollkommen schmerzfrei war.

Ich nehme aber an, dass es bei dir etwas mehr ist, als das, weil du auch deutlich mehr Beschwerden hast - geh deshalb auf jeden Fall hin und lass jemanden nachschauen.

LG und gute Besserung

Guten Morgen, aber bitte sofort den Arzt aufsuchen - wer weiß was Du Dir da geholt hast, Schwellungen können auch nach innen gehen (kommt selten vor), lieben Gruß

Ja aber heute ist Sonntag, da ist kein Arzt da, und am Dienstag wollten wir in den Urlaub fahren,

0
@zuchini4me

Wozu gibt es Krankenhäuser und die Gesundheit ist wichtiger wie Urlaub - Schmerzen im Urlaub zu haben ist auch nicht das wahre, lieben Gruß

0

aber trotzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?