Was ist mit meinem Blinddarm?! Hilfe

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Blinddarm war eine Woche geplatzt ich hatte grosse Schmerzen aber ich dachte mir nicht fiel ich wollte nicht wehleidig sein und hab es einfach über mich ergehn lassen. Am Schluss musste ich Notfall operiert werden hatte einen Norovirus, Wasser auf der Lunge, Zwerch-/Rippenfell entzündung und meine Lunge war verklebt wäre ich nicht ins Krankenhaus gegangen wäre ich gestorben. Ich war 7 Wochen da & musste in den Rollstuhl weil ich keine Kraft mehr hatte. Geh lieber einmal mehr zum Arzt als zu wenig 7 Wochen Krankenhaus wünsch ich keinem. :)

Ich würde zum Arzt gehen ! Vllt ist es aber auch nur eine Art Muskelkarter. vllt machst du bestimmte Bewegung täglich und dann überspannt der Bauch bzw Darm !

Wäre es dein blinddarm dann würdest Du nicht mehr gehen können. Wenn du dein rechtes Bein anziehst, tut es dann weh? Wenn ja, kann das dein blinddarm sein.

Allerdings kann das auch mit deinem Darm zusammenhängen Oder du hast eine zyste. Geh am besten mal zum Frauenarzt.

DHnonameDH 15.03.2014, 21:34

Eine Zyste bekommt man noch nicht mit 14

0

Ich würde mich an deiner Stelle von einem Arzt beraten lassen, laut dem Internet ist man sowieso bei jeder Kleinigkeit schon totgeweiht ;)

DHnonameDH 15.03.2014, 21:33

Ja, stimmt. Nur ich mache mir gerade echt Sorgen.

0

Was möchtest Du wissen?