Was ist mit ihm los(123)?

1 Antwort

Rede doch mit ihm!

Woher sollen fremde wissen, was mit ihm nicht ganz stimmt? 😀

er redet ja nicht er ist einer der verschlossesten menschen die ich kenne

0

Dann sollte dein Freund psychologische Hilfe in Anspruch nehmen.
Die Beziehung kann so übrigens auch nicht ewig halten, denn reden ist das A und O.

0

wir sind nicht zusammen ich bin nur ein guter freund von ihm

0

Oberschenkel tut nach einen knacken leicht weh. Was tun?

im sportunterricht haben wir Matten aufgeräumt dabei bin ich auf eine Matte gesprungen und an meinem linken bein hat es dann geknackt. Es tut nur leicht weh und stört mich beim gehen auch nicht. Kann ich selber irgendwas gegen tuhen und selbst warten bis es heilt oder ist es so schlimm das ich zum Arzt muss?

Danke jetzt schonmal für Antworten!

...zur Frage

hab mein bein verstaucht

sollte ich zum arzt

...zur Frage

Was können plötzliche und starke Schmerzen im Knie bedeuten?

Ich habe heute zweimal plötzliche, sehr starke Schmerzen und ein sehr lautes knacken im Knie gehabt, als ich mich hingesetzt habe. Nachdem es zum ersten Mal geknackt hat konnte ich mein Knie nicht mehr richtig bewegen und es hat sehr wehgetan. Ich musste mein Bein per Hand Strecken, da es nicht möglich war es so zu schaffen. Nachdem ich also das Bein gestreckt habe, hat es ein zweites Mal laut und schmerzhaft geknackt. Das ist mir heute zweimal innerhalb kürzester Zeit passiert. Nun liege ich im Bett und kann nicht schlafen, weil ich immer noch Schmerzen habe. Ich hatte schon einmal Schmerzen im anderen Knie und mein Arzt konnte mir leider nicht helfen. Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

...zur Frage

Meine Katze hat sich das Bein Verstaucht?

Hilfe meine Kater hat sich warscheinlich das Bein Verstaucht, den er humpelt. Sollte ich mit ihm zum Arzt oder sollte er ein paar Tage in der Wohnung bleiben?

...zur Frage

Komische krampfartige Schmerzen im Bein aber belastbar?

Hallo erst mal,

Ich hätte gestern Abend ein sehr komisches Erlebnis. Ich war von ca 17 bis 21 Uhrzuhause am Rechner. Zugegeben bin ich nur 2 mal zum pinkeln aufgestanden. Als ich um 21 ausmachte um zum Essen zur meiner Freundin zu gehen, bekam ich komische krampfartige Schmerzen im Bein. Sie zogen vom Knie bis zum Knöchel. Das komische war , dass ich den Fuß und das Bein zu 100% belasten und bewegen konnte.

Das ganze hielt ca 2 Std an. Hochlegen halt nichts. Es wurde auch nicht dick oder blau.

Die Schmerzen waren so stark das meine Freundin aus Panik einen RTW rief. Der Sanitäter war auch ratlos. Er meinte es wäre wohl ein Krampf. Kann ich aber nicht ganz nachvollziehen. Ich kenne Krämpfe im Bein und die halten nicht 2 Std oder erlauben es mir mich komplett normal zu bewegen geschweige denn zu laufen.

Der Sani ließ mich zuhause und keine halbe Std später schwupp alle Schmerzen weg. Heute morgen bin ich fit wie ein Turnschuhe aufgestanden. Zwar müde wie immer aber keine Schmerzen oder ähnliches. Alles gut. Auch nach Belastung hier auf Arbeit nichts.

Kann sich jemand denken was das war? Und sollte ich doch noch mal zum Arzt?

...zur Frage

Zum Arzt damit gehen?

Folgendes Szenario ist gestern passiert. Als ich mein Bein gestern auf etwas legen wollte, kam auf einmal ein Schmerz und ich konnte mein Bein nicht nach hinten anwinkeln. Mittlerweile geht es aber und ich kann auch schon wieder laufen. Jedoch denke Ich, dass mein Bein jetzt fehlgestellt ist. Ich denke es, da ich mein eines Bein einfach, während ich auf dem Bauch liege, auf meinen Po legen Kann, wobei das "kaputte" Bein einfach nicht komplett runtergeht. Ebenfalls tut mein Bein höllisch weh, wenn ich mich knie oder ähnliches. Soll ich zum Arzt gehen oder erstmal abwarten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?