Was ist mit Graustreif passiert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, er stirbt nicht. Er geht für eine Zeit zum FlussClan, wegen seinen Jungen. Denn es gab etwas stress, da die Jungen zuerst im DonnerClan waren. Deshalb entschied Graustreif in den FlussClan zu gehen. Doch nach einer Zeit, kehrt er wieder zum DonnerClan zurück. Denn sein Herz gehört dem DonnerClan etc. Die Katze die Feuerherz nicht trauen kann ist natürlich Tigerkralle. Denn Tigerkralle will ja auch Rabenpfote töten, da dieser sah wie er Rotschweif getötet hat... Also wie gesagt Graustreif wird nicht sterben, nur kurzweilig im FlussClan sein. Hoffe konnte helfen. Glg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist zwar ewig her dass ich die Bücher gelesen habe (und das auf Englisch) aber ist Graustreif nicht Feuerherz' bester Freund? Dieser lebt auch im dritten Band im DonnerClan

nicht trauen kann Feuerherz Tiegerkralle der von Rabenpfote beschuldigt wurde 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er geht zum FlussClan, da dort seine Partnerin, sowie seine Kinder sind, die bald zur Welt kommen werden.

Später (SPOILER) kehrt er wieder zurück, da seine Gattin bei der Geburt gestorben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im zweiten Band geht er doch zum flussclan wegen Silberstreif (eher den kindern) oder wie seine große Liebe heißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?