was ist mit "funktionen berechnen und mit der normalparabel vergleichen" gemeint

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Normalparabel ist eigentlich f(x)=x² Jetzt hast du deine gegebene Funktion. Der "Vergleich" zielt darauf ab, dass du jez hinschreibst, ob deine funtion gegenüber der Normalparabel auf der X- und/oder Y-Achse verschoben ist. Ausserdem kann, wie unten erwähnt, eine Stauchung vorliegen. Vielleicht ist deine Funktion auch gespiegelt. das erkennst du an dem Minus vor dem x²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Funktion an sich kann man nicht berechnen, sondern unter bestimmten Gesichtspunkten nur ana-lysieren(siehe Ana-lysis).

Das einzige was mit der Normalparabel mir in den Sinn kommt ist, ob die Funktion gestreckt/gestaucht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das, was da steht. Die Funktionen berechnen & mit der Normalparabel vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?