Was ist mit dieser Rippe falsch? (Gebrochen)?

...komplette Frage anzeigen          - (Schmerzen, Arzt, Unfall)

5 Antworten

Keine Ahnung, ob Du eine Rippe gebrochen hast, ich bin kein Arzt - eines kann ich Dir allerdings sagen: Ein Rippenbruch ist nichts Schlimmes und wird auch nicht weiter behandelt - wie denn auch?

Verbinden kann man da nix, man muss einfach nur Ruhe halten und möglichst nicht lachen.

Ich habe mir mal durch starkes Husten während einer Bronchitis zwei Rippen gebrochen - Rippen sind eben eine empfndliche Angelegenheit  - wenn man sich vorsichtig bewegt und darauf achtet, möglichst keine Drehbewegungen zu machen, heilt das aber ganz schnell


Violetta1 05.04.2017, 14:42

Du sagst es.. als ich am 3. Tag nach meinem Unfall (2 Rippenbrüche, Rippenprellung) aus KH entlassenw urde und wegen was lachen musste.. bin ich heulend an die Wand gesackt, weil das so mies weh tat.

Niesen ist auch sehr nett. (nicht :-C)

(Gag war nb: am nächsten Tag nach Entlassung kam der anruf, sie hätten übersehen,d ass die Lunge punktiert war)

1

Welche meinst Du denn, sei abgeknickt? Da überscheiden sich welche im Bild, aber nen Kn ick sehe ich nicht.

Ich hatte im Oktober 2 Rippen gebrochen. Da wird nicht groß was gemacht, ich wurde 3 Tage beobachtet, kriegte Schmerzmittel (die Prellung wars, die so hölleweh tat).

Eingipsen tut man da heute nicht mehr, wurde mir erklärt.

Schon Dich und lass es langsam angehen. Mit der Prellung hab ich mich ziemlich lange amüsiert, das ist (leider) normal.

(mir hatte zwar eine Rippe die Lunge punktiert, aber das bildete sich glücklicherweise schnell von alleine zurück)

Wenn sie gebrochen wäre, hätte der Arzt dich darauf Aufmerksam gemacht. Einen Gips wirst du nicht bekommen.

smileywithmusik 05.04.2017, 14:36

Wir mussten zu einer Extra praxis gehen deswegen glaube ich nicht das mich die Leute darauf hingewiesen hätten

0

1. Die Rippen sehen alle gesund aus.

2. Außer Ruhe, Schonung und evtl. Schmerzmitteln würde man da eh nix machen.


Was möchtest Du wissen?