Was ist mit der 'kleinen' los?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich denke die veränderung liegt an der pubertät.

Sie mag plötzlich andere sachen vlt findet sie junstin bieber jetzt kindisch und mag lieber rap

ich denke ihr solltet ( auch da sie schwanger ist ) ihr zeigen dass ihr für sie da seid und sie bei allem unterstützt, da sie ja von ihren eltern die gewünschte aufmerksamkeit nicht bekommt.

Vielleicht zieht sie das alles auch runter, ich mein sie bekommt ein kind mit 15!!!!!

Sag ihr dass sie sich verändert hat und ihr es schade findet da sie früher echt anders war aber sag ihr auch dass ihr sie mit allem was sie tut unterstützt.

Geht mit ihr velleicht mal einkaufen so ne art mädels tag also morgens shoppen und dann irwo was essen und wieder irwa machen wie z.B. eislaufen aber da es ( bei mir zumindest ) schönes wetter ist ein picknick die frische luft tut ihr und dem baby gut.

Und abends eine art Film-Abend.Ich wette das macht euch allen spaß

ps: Beim shoppen kannst du ihr ja mal ein schönes Oberteil zeigen und ihr sagen ( wenn es an ihr schön aussieht ) dass es schön an ihr aussieht viel schöner als die anderen sachen in ihrem Schrank

Der tag stärkt eure Freundschaft und ihr alle habt spaß

Ich hoffe ich konnte euch helfen :)

lg Lollyfun

Fabriz 01.04.2012, 10:42

nein meine freundin bekommt das kind ^^ :D sry wenns anderst rübergekommen is.. aber danke.. seeehr gute idee :D werd ich gleich mal vorschlagen ;)

0

Die "Kleine" ist in der Phase, in der sich ihr Körper entwickelt. Für das Mädchen bedeutet das Stress pur. Stimmungsschwankungen, Zickereien, alles total normal.

Immer wieder mit ihr reden. Ihr zeigen, dass jemand da ist der ihr zuhört. irgendwann wird sie auch kommen und sich öffnen. Vielleicht ist sie verliebt und weiss dass es nichts wird. Das kann junge Mädchen schon mal sehr mitnehmen.

die "Kleine" ist in der Pubertät! Wenn sie nicht gleich "auf Drogen kommt", dann laß sie in Ruhe... Wenn sie Kontakt will, kommt sie von alleine. Nur weil ein Mensch in sich gekehrt ist, ist er nicht gleich unmündig oder dumm! Vertraut ihr!

Also das mädchen hat definitiv probleme und fühlt sich allein. Vielleicht wird sie in der schule gemobbt oder vermisst ihren vater und konnte die scheidung nicht ertragen. Bringt sie zum psychiater

sie rebelliert. Ganz einfach. Nicht so dramatisch. das geht vorbei

Das ist ein Protest auf die familiäre Verhälnisse.Dazu noch die Pübertät.Da ist sehr wichtig, das sie ihre Freundenkreis nicht verliert.Man soll es von neben an beobachten,notfalls eingreifen.Ich denke die werde sich aber wieder finden.

die ist ein pubertierender grufti geworden.gibt sich bald.wenn nicht,dann gnade euch gott,wenn sie dann mit 25 in einem knöchellangen ledermantel rum läuft

Rommellein 01.04.2012, 10:36

grufti??

0
Fabriz 01.04.2012, 11:48
@Lollyfun

emo und freak trifft sie nicht ganz.. so extrem ist es zum glück nicht.

0

ist sie nicht in der pupertät phase ??? und daran kann man nichts ändern sry :(

Was möchtest Du wissen?