Was ist mit Dennen los, welche Tatsachen verfälschen um ein vermeidlichen Hinweiß auf die Richtigkeit ihrer Meinung darstellen zu können?

7 Antworten

Schwierig zu beantworten, da man nicht verallgemeinern kann.

Es gibt zum einen Menschen, die in Glaubenssystemen oder festen Weltbildern aufwachsen und diese ungefragt hinnehmen.

z.B. gibt es viele Menschen, die ihre Kinder in dem Glauben erziehen, Evolution sei nur eine "Theorie" und eine Lüge des Teufels, und Gott habe alles erschaffen. Dann kommt im Biologie-Unterricht die Evolution an die Reihe und diese Kinder sind entweder so schlau, einfach den Unterrichtsstoff entsprechend der Vorgaben abzuarbeiten, auch wenn sie den Inhalt nicht wirklich verstehen oder es als falsh betrachten, damit sie gute Noten schreiben. Oder sie lehnen sich auf, verweigern ihre Mitarbeit und interessieren sich nicht für schlechte Noten, weil sie sich dennoch als die Gewinner sehen, die ja so viel schlauer als die Lehrer sind.

Letztere werden dann meist zu Fanatikern....

Ähnlich ist es mit Menschen, die mit Vorurteilen gegenüber Menschen anderer Herkunft aufwachsen. Sie legen diese Vorurteile nur sehr selten ab, weil es ihr Weltbild formt und sie damit zufrieden sind bzw. zu faul sind sich weiterzubilden.

Und dann gibt es noch Menschen, die nur geringes Wissen haben, sich aber selbst für sehr schlau halten. Und wenn sie nicht weiter wissen, weil sie etwas falsches gesagt haben, fangen sie an zu lügen, werden aggressiv, versuchen ihren Gesprächspartner lächerlich zu machen, weichen aus etc. nur um nicht zugegeben zu müssen, dass sie keine Ahnung haben und im UNrecht sind.

Solche Leute sollte man eigentlich ignorieren. Natürlich fällt das aber oft schwer, weil man selbst auch lieber im Recht ist und als "Gewinner" hervorgehen will. Sofern niemand anderes durch die Falschinformationen zu schaden kommt, ist es aber das beste sich zurückzuziehen.

Das betrifft vor allem Menschen, die eine wenig fundierte Meinung zum besten geben. Wenn da nicht genug "echte" Quellen als Grundlage dienen, dann werden andere Fakten etc. solange verbogen, bis es passt.

Manschmal müsste das nötige Wissen vorhanden sein, da es Grundschule Niveau hat.

Zum Beispiel wollte einer seine Meinung unterstreichen, da Simpansen Veganer seien, und deswegen Dumm geblieben seien.

Könnte echt von einem Komidien kommen :-D

0

Sie haben die Absicht, ihre Meinung aufrecht zu erhalten und auf ihr zu beharren.

Das dürfte auch ohne Frage einleuchtend sein. Allerdings ist deine Satzkonstruktion etwas in die Hose gegangen und macht keinen Sinn. Vielleicht habe ich deine Frage nicht richtig verstanden.

Was möchtest Du wissen?