Was ist mit dem Rettungswagen und den Mitarbeitern passiert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guckst du hier: https://www.facebook.com/rkish.de/?fref=nf

Die Kollegen so bloß zu stellen ist unter aller Sau, da bin ich voll bei dir. Ich würde vermutlich sogar überprüfen lassen ob hier nicht Persönlichkeitsrechte verletzt werden.

Ich habe das Video halt in einer Whatsappgruppe von "unserem Verein" erhalten. Da habe ich mich dieses sofort gefragt... Das tut man doch nicht. Uns Helfern kann auch was passieren, wir sind nicht unverwundbar. Nur über so ein Video im Internet kommt mal wieder alles an Kommentaren zusammen die man sich nie hätte selber ausdenken können. ... Ist ja ganz schön was los bei denen auf der Seite... :-(

1
@Davidtheanswer

Das Video zeigt aber auch das es sinnvoll ist Fahrsicherheitstraining für Fahrer von BOS zu machen. Ich kenne auch ein Fahrsicherheitstraining bei dem eine Werkfeuerwehr mal einen Unimog TLF 4000 auf die Seite gelegt hat Bei dem Video hat aber der Trainer total versagt.

0

Die RKiSH hat am 19. Juni auf ihrer Facebook-Seite zu dem Unfall Stellung genommen. Demnach sind die Mitarbeiter glücklicherweise unverletzt geblieben. Und der Sachschaden lässt sich ersetzen.

Auch wenn's ärgerlich ist: Besser, so ein Unfall passiert beim Fahrsicherheitstraining, als im Einsatz. 

das es ein Fahrsicherheitstraining war würd ich mal davon ausgehen, für eine bestätigung breuchte ich mehr info

Ich war erstaunt,  warum das einer filmt und die Kollegen bloßstellt. Mittlerweile habe ich ein Video gefunden von einem Abschleppunternehmen die das Fahrzeug wieder aufrichten. Mehr weiss ich aber immer noch nicht...

0

Ich kann keine Kontoauszüge mehr bekommen?

Hallo ihr Lieben! Ich habe das Problem das ich seit ungefähr 5 Monaten keine Kontoauszüge mehr ziehen kann (FördeSparkasse in Schleswig-Holstein, mein Konto ist immer gedeckt, Girokonto, kein Onlinebanking) und auch in der Zeit keine nach Hause zugeschickt bekommen habe. Ich war auch schon mehrfach bei der Sparkasse und habe auch schon mit verschiedenen Mitarbeitern der Sparkasse gesprochen, aber keiner kann (oder will) mir eine Antwort geben, ich bekomme auch immer nur die selbe Antwort zu hören: ich soll eine bestimmte zeit abwarten (meistens eine Woche) und wenn ich immer noch keine Kontoauszüge ziehen kann oder keine zugeschickt bekomme, soll ich noch einmal vorbei kommen... dieses spiel geht seit 5 Monaten so und fühle ich mich ziemlich verarscht von den Mitarbeitern der Sparkasse. Vor allem wundert es mich, das Sie nicht wissen wo das Problem liegt!? Kann mir vielleicht einer von euch eine Antwort liefern, die Sparkasse kann es offensichtlich nicht!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?