Was ist mit dem Hamster los?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Auge mit lauwarmen Wasser und einem sauberen Lappen vorsichtig reinigen. Die Gleichgewichtsstörungen können auch von einer Ohren Entzündung kommen. So schnell wie möglich mit dem Kleinen zum Tierarzt gehen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da könnt ihr nicht viel tun. Auf keinen Fall versuchen das Auge zu reinigen!

Versucht es dem Hamster so gemütlich wie möglich zu machen, gebt ihm Nistmaterial und verändert nicht die Fütterungsmerkmale.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke auch das er Zugluft abbekommen hat.Auch lauwarmes Wasser nehmen und mit einem sauberen Tuch das nicht fusselt ganz vorsichtig das Auge vom Schleim entfernen.Leider wegen der Gleichgewichtsstörung bin ich etwas ratlos.Vermute ich betone nochmal: vermute das der Zwerghamster schon älter ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
user287 12.05.2010, 21:48

Muss auch keine Gleichgewichtsstörung sein, kann sein, dass er auf dem Auge nichts sieht und deswegen einen unorientierten Eindruck macht.

0

Hallo!

Das kann tatsächlich nur ein Mediziner diagnostizieren! Wenn Arztpraxen zu sind, gibt es immer auch 24Stunden-Notkliniken für Kleintiere!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weiss ich leider nicht, aber wischt mal das auge aus mit einem Lauwarmen Lappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

evtl hat er zug abbekommen oder schnupfen.

kanst du den schleim mit einem wattestäbchen abmachen damit er es leichter hat?

wie alt ist er?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jolaaa 12.05.2010, 21:33

etwa 1,5 jahre glaube ich

0
obermenzing 12.05.2010, 21:36
@Jolaaa

schwierig. gibts noch andere tier im haushalt an die er sich angesteckt haben könnte?

0
obermenzing 12.05.2010, 21:46
@Jolaaa

kann eine futterallergie sein. ist seine umgebung sauber?

0

Was möchtest Du wissen?