Was ist mit dem Fingernagel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte sowas mal an einem Fußnagel, sogar ein Arzt hatte mal den Verdacht auf Nagelpilz fallen gelassen (sah zufällig im Sommer drauf, ich hatte Sandalen ohne Socken an), aber ich habe das wegen der Ursache gleich verworfen.

Es hat aber zumindest bei mir sehr! lange gebraucht, bis der Nagel wieder normal aussah, viel! länger als es bei normalem Auswachsen zu erwarten gewesen wäre- (das ging echt in die Jahre)-dürfte beim Fingernagel  aber schon schneller gehen, also nicht Jahre, vielleicht! aber doch Monate

Aber ein Muß ist auch das nicht, andere Quetschungen, die ich hatte, sind schneller geheilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist kein Nagelpilz. Das Blut löst sich jetzt so ganz langsam auf. Wenn du z. B. einen blauen Fleck durch eine Prellung hast, wird der später auch erst grünlich und dann gelblich.

Es könnte aber sein, daß der Nagel sich ganz ablöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hört sich eigentlich ehr nach dem "rest" vom Bluterguss an. Aber ohne Bild schwer zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 4chaila4
17.11.2015, 23:22

Vielen Dank für deine Antwort:)

1

Das ist ein Bluterguss. Er verfärbt sich wie ein normales blaues Fleck von dunkel zu immer heller. Er kann froh sein, dass sich der Nagel nicht abgelöst hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine optische Illusion. Denk ihn dir normal, dann sieht er auch wieder normal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?