was ist mit dem begriff "autoprotolyse" gemeint?

2 Antworten

Protolyse = Ablösen/Abgabe eines Protons. Das ist das Merkmale einer Säure

Auto = Griechisch: Selbst

=> Autoprotolyse = Selbst-Protonenabgabe = Wasser gibt ein Proton an ein anderes Wassermolekül ab, quasi an sich selbst:

Kurz gesagt: Der Begriff Autoprotolyse meint dieses Gleichgewicht, dessen Ionenprodukt übrigens 10^(-14) mol²/L² beträgt:

2 H2O <=> H3O+ und OH-

Wasser zersetzt sich z.B. automatisch in Säure- und Basen-Ionen zu gleichen Teilen. Also auch ganz reines, destilliertes Wasser hat geringfügig leitfähige Ionen.

2 H2O -> H3O+ + OH-

Was möchtest Du wissen?