Was ist mit 0 8 15 bzw./oder 0815 genau gemeint?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der ausdruch 08/15 kommt aus dem 2. WK da gab es ein maschinengewehr, das sehr oft kaputt ging und auch sonst sehr schlecht verarbeitet wahr.
Kannst dir ja jetzt ungefähr vorstellen was das bedeutet.

Fast richtig. Es ist der WK I. Das Gewehr wurde 1908 erstmals eingesetzt und 1915 modernisiert. Daher die Bezeichnung 08/15. Und es war nicht besonders schlecht, sondern nur sehr einfach, also nichts Besonderes.

3

08/15 ist die Bezeichnung für ein deutsches Maschinengewehr im Ersten Weltkrieg, das aus industriellen Standardteilen zusammengebaut war. Eine charakterlose Waffe ohne besondere Eigenschaften (außer billiger Produktion ...). Als Redewendung bezeichnet es etwas Übliches, Gewöhnliches, auch Ödes, Langweiliges. Der deutsche Schriftsteller Hans Hellmut Kirst hat das als Titel für eine Romantrilogie um Wehrmachtssoldaten im Zweiten Weltkrieg genommen, die früh verfilmt wurde.

Also erstmal ist es ein Filmtitel, aber dieser Ausdruck bedeutet, dass es so "normal" ist...eher negativ, also langweilig. 08/15 eben

Ist eine Bezeichnung eines Maschinengewehrs.

Heute bezeichnet es so viel wie, nichts Besonderes.

Das kommt vom Mg 08/15. Diese Waffe wurde oft im Krieg benutzt. Weil immer dirsrlbe Waffe benutzt wurde,sagr man heute zu Dingen die immer dasselbe sind oder wrnn jeder das selbe macht/sagt usw 08/15

Beispiel: das ist voll 08/15 brudaaaaa

Nichts Halbes und nichts Ganzes !

mit 0815 kann auch gemeint sein das man mal eine pause macht

Heißt das etwas so öde, langweilig, normal... Ist (glaub ich)

Was möchtest Du wissen?