Was ist mit Natriumsalz (synthetischer Gerbstoff) gemeint?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beim Gerben werden Eiweißstoffe der Lederoberfläche verändert und damit die Oberfläche verdichtet.

Ein früher verwendetes Gerbmittel war das Natriumsalz der Chromsäure, also das Natriumchromat. Hier kommt es nicht auf das Natriumkation an, sondern auf das Chromanion. Da das Chromat sehr giftig und auch teuer ist, wird diese Art der Gerbung kaum noch angewendet.

Natrium kann in vielen Salzen das Kation stellen, man muss daher nicht sofort auf das Kochsalz schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kochsalz (Natriumchlorid) ist es sicher nicht. Zum Gerben wird häufig Natriumglyoxylat verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natriumchlorid (NaCl) ist das normale Kochsalz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?