Was ist meist besser ein dual core oder ein quad core prozessor und wieso?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du kannst dir jeden kern als einzelnen prozessor vorstellen. single core hat halt einmal die leistung dual core hat sie 2 mal und quadcore 4x die leistung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Einsatzbereich an.

Für Moderne Systeme sind Quadcore meist besser, alles darüber bringt dir bei einzelnen Programmen aber keinen wirklich Vorteil mehr.

Im Serverbereich, oder bei einem hohen Parallelisierungsgrad sind aber auch 16 Kerne aufwärts im Einsatz und die werden auch gebraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschal kann man nicht sagen, dass jeder Quad Core besser ist als jeder Dual Core umgekehrt. 

Aber nehmen wir jetzt mal, beide Prozessoren stammen aus der gleichen Generation vom gleichen Hersteller. Dann ist der Quad Core besser, weil er, wie der Name schon sagt, 4 Kerne besitzt und nicht nur 2. 4 Kerne können selbstverständlich mehr Aufgaben erleidgen als nur 2 :D

Wenn du jetzt aber generationenübergreifend oder gar herstellerübergreifend vergleichst, musst du wirklich auf Benchmarks schauen. Denn da kommt es wirklich nur auf die Leistung pro MHz an. Da haben die aktuellen Intels nämlich momentan mehr als jeder bisherige AMD Prozessor. 

Daher hat z.B. ein Intel Core i3 6100 mit 2x 2,7 GHz mehr drauf als ein AMD FX 4300 mit 4x 8,3 GHz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dual = 2 Kerne Quad = 4 Kerne. Mehr Kerne = mehr gleichzeitige Berechnungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?