Was ist meine Aufgabe in dieser Situation und wie würdet ihr vorgehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Heii :) hatte eine Zeit lang so ziemlich das gleiche Problem mit meiner Mutter. Würde dir raten wenn du mal Zeit hast mit ihr einfach so ein Gespräch anzufangen (am Esstisch oder so) und dann auf das Thema mit ihren Problemen zurück zu kommen. Vielleicht will sie ja kein Mittleid sondern einfach jemanden der ihr zuhört und ihr einen Rat gibt oder so. Hoffe ich konnte irgendwie behilflich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justaskingmanw
14.11.2015, 00:27

Ja konntest du, vielen Dank. :) 

0

Was möchtest Du wissen?