Was ist mein koreanisches Alter?

1 Antwort

Nein, die zweite Rechnung, die du da hast, ist falsch. Die Rechnung ist ganz einfach:

Dieses Jahr - Geburtsjahr + 1

Die kannst du immer so verwenden, unabhängig davon, wann du Geburtstag hast. Dann sparst du dir die ganze Rumrechnerei mit deinem internationalen Alter. Das +2 kommt nämlich nur vor, wenn du dein Alter direkt umrechnen willst. Wenn du von Jahreszahlen ausgehst, ist es immer +1.

Ergo:

2019-2003+1=17

Das hier verdeutlicht es hoffentlich:

Geburtstag im September -> noch nicht GT gehabt -> Alter +2

9/2003 - 1 j.

1/2004 - 2 j.

...

1/2019 - 17 j.

7/2019 - 17 j.

2019-2003+1=17

Geburtstag im März -> bereits GT gehabt -> Alter +1

3/2003 - 1 j.

9/2003 -1 j.

1/2004 - 2 j.

...

1/2019 - 17 j.

3/2019 - 17 j

9/2019 -17 j.

2019-2003+1=17

Danke

0

Was möchtest Du wissen?