Was ist mein "ego"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ego ist Lateinisch und bedeutet "Ich". Das Ego ist die eigene Person.

Umgangssprachlich ist Ego aber auch dieKurzform von Egoist. Ein selbstsüchtiger Mensch

Das Ego bist Du.

Es setzt sich aus der Summe deiner Erfahrungen, deines Seins, Motivation und so weiter zusammen.

Jeder Mensch ist anders im Verhalten, Benehmen, denken, handeln. Das wird durch das Ego gesteuert.

Archaisch ausgedrückt könnte man das auch deine Seele nennen, auch wenn ich den Aufschrei schon höre ^^

Flugkapitel 19.03.2015, 16:47

Diese Antwort ist besser als meine.

0

Ich glaube Ihr werdet alle faul hier. Wo ist bei so einer Frage das Problem, bei Wiki zu suchen?

http://de.wikipedia.org/wiki/Selbst

Ego ist unter anderem der psychologische Bezug auf das 'Selbst'-sein, -empfinden und oder Selbstwerdung. Der Moment des Erkennens seiner selbst ist in der Entstehung des Menschen der entscheidende Schritt. Heisst: Kleinkinder sprechen solange in der dritten Person von sich, bis sie den Schritt der Erknntnis vollziehen, in welchem sie bemerken, dass sie sich selbst als eigenes Ich wahrnehmen.

Vorher: 'Tim auch Kekse haben.'

Danach: 'Ich will auch Kekse haben.'

Das Ich bildet sich charakterlich aus. Du kannst demnach zB Egoistisch, Egozentrisch oder wie auch immer werden und sein.

Dein Ego ist ein Begriff zur Beschreibung dessen, was Dein Selbst / Dein Ich ausmacht.

Was möchtest Du wissen?