Was ist mein bild wert

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

wende dich an ein bekanntes/renommiertes Kunst Atelier. Die können dir sagen, wie viel es wert ist und ob es überhaupt echt ist =)

Also ich würde es auf alle Fälle bei dir aufbewahren. Das ist doch viel schöner ein altes Schmuckstück aus der Familie als Geld. Ich wäre stolz darauf!

ist auch schön, niemals mehr in seinem leben arbeiten gehen zu müssen..

0

Diese Frage kann dir nur ein Kunstexperte (Gutachter) beantworten. Oder du wendest dich an "Kunst und Krempel" o.ä.

Sei aber nicht enttäuscht, wenn es nicht echt sein sollte - Plagiate von Dürer gibt es wie Sand am Meer.

an ein auktionshaus, ich denke, die prüfen auch die echtheit vorher....ansonsten macht das jemand bestimmt für kleines geld (kleines geld für leute die 600 jahre alte Meister besitzen)...

Alle bekannten Bilder von Albrecht Dürer sind katalogisiert. Ihre Standorte sind bekannt. Ich denke deshalb, dass dein Werk nicht echt ist, eine gute Kopie vielleicht - davon gibt es aber tausende.

Bring das Bild nicht etwa einem Kunsthändler. Dort bezahlst du leicht einen vierstelligen Euro-Betrag für eine Expertise. Geh lieber in das nächste Kunstmuseum. Kunsthistoriker können meist auf den ersten Blick sehen, wie alt das Bild ist und die Herkunft klären.

Das Bild kann übrigens nicht vom berühmten Albrecht Dürer stammen, wenn es mit 1418 datiert ist. Der kam erst 1472 auf die Welt.

Auch Albrecht Dürer der Ältere, ein ungarischer Goldschmied und Maler kam erst 1427 auf die Welt.

Meine Meinung aus der Ferne: das Bild ist nichts wert.

ich meinte 1498 :D gibts ne seite wo ich alle bilder ansehn kann ?

0

1498 war Albrecht Dürer in Nürnberg. Da war er 27 Jahra alt und malte ein berühmtes Selbstbildnis, das jetzt im Prado in Madrid hängt. Schau hier http://kunst.gymszbad.de/zab2006/ts-1/duerer/duerer-selbst-1498.htm   Es gibt keine Seite mit allen Dürer-Werken. Aber dein Bild müßte in Stil und Technik diesem Selbstbildnis entsprechen.

0
@PapaPapillon

also auf meinem bild ist ein ritter mit einer lanze und einem pferd es ist schon stark vergilbt und die unterschrift von albrecht dürer ist unten in der mitte

0

Wenn es wirklich echt sein sollte, hast du ausgesorgt...

Das Bild muss aus dem Rahmen heraus, der Papierrand kann durch die Schnittechnik/Struktur an der Kante alleine schon Auskunft darüber geben, ob es wirklich fast 600 Jahre alt ist...

Ehrliche Antwort: du hast ganz bestimmt kein Bild von Albrecht Dürer.

Dürer wurde übrigens 1471 geboren, somit ist deine Fälschung mit dem Datum 1418 nicht einmal gut gemacht.

Da solltest Du Dich besser an einen Spezialisten in Deiner Stadt wenden.

Schade, schade, dass heut zu Tage nur noch das Geld zählt!

Häng es auf, und vererbe es deinen Kinder!

realitätsfern, wie ich sagte, wenn es echt ist, dann sind das nicht paar euro, das ist mehr geld, als du jemals in deinem leben zusammenkratzen wirst...

0
@Rechtsaussen

Und das Geld ist dann im Nu weg! Hauptsache "ICH" habe was davon. Wie egoistisch! Es ist doch viel schöner, wenn sich an dem Bild noch andere Generationen erfreuen können! Es geht hierbei nicht um den finanziellen Wert... Sondern um Werte, die du "Rechtsaussen" nicht kennst.

0
@NormalSarah

du bist halt klein und im moment geben dir mama und papa noch essen kleidung und ein dach über dem kopf, wenn du mal größer wirst, merkst du vielleicht, wie wichtig geld im leben ist...das geld ist nicht im nu weg, du hast halt keine vorstellung, was so ein orginal wert wäre...

0
@Rechtsaussen

Ich lebe im Übrigen nicht mehr zu Hause! Ich muss schon selbst schauen, wie ich über die Runden komme! Und klar ist das Geld schnell weg. Sobald der Mensch Geld hat, wir der überheblich. Und joa, dann kauft man sich mal schnell einen Porsche (weil man ja jetzt viel Geld hat) und schon ist alles weg.

0

Was möchtest Du wissen?