Was ist Magister Artium?

2 Antworten

Magister war ein akademischer Grad vor der Einführung des Bachelor/Master-Systems. Die Regelstudienzeit betrug 9 Semester und der Abschluss war damit gleichwertig mit dem Diplom. Heute wird es ähnlich dem Master gewertet, auch wenn der ein Semester mehr in der Regelstudienzeit hat (Bachelor 6 und Master noch mal 4 Semester).

Ein akademischer Titel, d.h. ein Abschluss, der an einer Universität erworben wurde.

Und ist das ein gutes Abschluss bzw. ist das Master-Studium oder mit was ist das vergleichbar? Und hat man mit diesem Titel schon Karriere gemacht???

0
@teomanrock

Und hat man mit diesem Titel schon Karriere gemacht???

Ich schon ;-)

0
@teomanrock

Der Titel bedeutet, dass man einen Magister-Studiengang an einer Hochschule erfolgreich abgeschlossen hat. Mittlerweile wurden Diplom- und Magisterstudiengänge durch die neuen Bachelor/Master-Studiengänge ersetzt. Karriere macht man mit einem Hochschulabschluss allein nicht. Er qualifiziert einen natürlich für verschiedene Bereiche, in denen man ohne Hochschulabschluss nicht arbeiten könnte. Aber der Abschluss selbst ist nur der Grundstein, auf dem man dann eine Karriere aufbauen kann. Er garantiert aber auch keine große Karriere.

0

Was möchtest Du wissen?