Was ist M-ATX, Micro oder Mini ATX?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Steht hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/ATX-Format



E-ATX-Format: 305 mm × 330 mm (12″ × 13″)
ATX: 305 mm × 244 mm (12″ × 9,6″)
XL-ATX: 345 mm × 262 mm (13,5″ × 10,3″)
ATX-EXtended: 308 mm × 340 mm (Server Board Format)
Mini-ATX: 284 mm × 208 mm (11,2″ × 8,2″)
Micro-ATX: 244 mm × 244 mm (9,6″ × 9,6″)
Flex-ATX: 229 mm × 191 mm (9″ × 7,5″),
Mini-ITX: 170 mm × 170 mm (6,7″ × 6,7″)
Nano-ITX: 120 mm × 120 mm (4,7″ × 4,7″)
Pico-ITX: 100 mm × 72 mm (4″ × 2,8″)

Micro-ATX ist das übliche Format und passt auch in jedes ATX-Gehäuse.
mATX heißt in der Regel Micro-ATX.

Siehst du auch ganz einfach daran, dass es quadratisch ist. Dann ist es Micro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pixxelgamer
01.10.2016, 15:53

Mich interessiert nur ob M-ATX die Abkürzung für Mini-ATX oder für Micro-Atx ist. Hab ich mich nicht klar genug ausgedrückt? :D

0
Kommentar von pixxelgamer
01.10.2016, 15:59

Ja, ich hab das gleiche Problem nämlich mit Cases grade :D

0
Kommentar von pixxelgamer
01.10.2016, 16:01

Aber was ich auch nicht verstehe, Micro-Atx soll quadratisch sein, aber z.B. das Asus H97 M-E ist Micro-Atx aber sieht auf den Fotos nicht quadratisch aus?

0

Was möchtest Du wissen?