Was ist LSD?

4 Antworten

Also LSD (Lysergsäurediethylamid) (siehe Bild) ist ein Medikament was durch Zufall von Albert Hofmann entdeckt wurde und sehr viele Fortschritte in der Medizin machte, als Mittel für Psychische Probleme und Leute die sterben mussten, dieses Mittel hat ihnen die Angst genommen und hat ihnen eine neue Welt gezeigt. Dieses Mittel wurde aber leider Verboten weil es viele Leute missbrauchten. Viele denken das LSD Horrortrips und Angstzustände hervorruft ,aber dies ist Falsch. So lang LSD nicht mit einer anderen anderen Droge (LSD ist keine Droge) vermischt ist bewirkt es einfach nur das man sich entspannt und das, dass Gehirn neue Möglichkeiten findet Sachen miteinander zu kombinieren. LSD ist ein sehr gutes Mittel und ich fände es toll ,wenn man es wider als Medikament erlauben würde weil bei Leuten die mit LSD behandelt wurden/werden (es werden immer noch Leute iligal mit LSD behandelt, da sieht man wider das es noch Psychologen gibt die ihren Pazinten helfen wollen) große Erfolge zu sehen sind/waren. Und LSD schadet dem Körper nicht und macht auch nicht abhängig, so lange es man nicht mit anderen Mittel mischt. Ich hoffe ich konnte dir bisschen helfen und dir zeigen das LSD ,nicht schlimm ist und sogar helfen kann.

LG Loverdreams ;-)

Die Strukturvormel von LSD - (Drogen, lsd) Die 4 Möglichkeiten von LSD - (Drogen, lsd)
4

alles was den psychischen zustand ändert ist eine droge 

#legalizealldrugs

1
18

genau richtig 

0

LSD ist die Abkürzung für das chemische Halluzinogen Lysergsäurediäthylamid. Auch heute noch ist es Bestandteil verschiedener pharmakologischer Produkte. Als Konsumdroge ist LSD illegal gem. Betäubungsmittelgesetz. Es ist stark suchterzeugend und oft physische und/oder soziale Einstiegsdroge vor Heroinkonsum. Kurz gesagt: übelst gefährlich! Liebe Grüße von Palun1

4

facepalm sping gleich auch ohne lsd aus dem fenster. 

deine antwort - schlimmer als die schlimmste Droge (Alcohol) 

0

LSD wurde durch Zufall von einem Chemiker entdeckt der ein Medikament herstellen wollte. Es wirkt halluzinogen. Es wurde psychisch Kranken verordnet (bis ca. in die 60er Jahre), Psychiater sollten es selbst konsumieren um zu erfahren, wie Geisteskrankheiten sich anfühlen. Dann wurde es von den Hippies entdeckt, Es kam vermehrt zu Unfällen (z.B. aus dem Fenster springen, weil man denkt, man kann fliegen). Schließlich wurde es verboten und gilt seitdem als Droge.

Lieben Gruß!

Wieso sehe ich mit meiner Brille auf LSD?

Einige müssten diese typischen LSD Edits kennen, genau so sehe ich mit meiner Brille nur in einfacher Form. Bei meiner Ersatzbrille sehe ich so nicht und bei meiner ganz alten Brille habe ich auch nicht so gesehen. Das ist einfach mal eine Brille, wo ich auf LSD sehen kann.

Ich habe diese Brille einem Freund gegeben und er hat es mal angetragen, bei Ihm war keine LSD Sicht vorhanden.

Nein, ich habe noch nie LSD probiert. Das mit der Brille und der LSD Sicht ist alles purer Zufall.

Hier ein Beispiel (beachtet Ränder von Flächen, etc):

...zur Frage

LSD ist doch gefährlich oder?

Manche schreiben LSD sei ungefährlich und es sei davon noch kein Mensch gestorben. Stimmt dasss? Ich finde LSD sehr sehr schlimm.

...zur Frage

Was ist der Unterschied- Lsd Ähnliche Stoffe?

Was ist der Unterschied zwischen
1A-LSD
1P-LSD
AL-LAD
ETH-LAD
Danke für Die Antworten :)

...zur Frage

Was haltet ihr denn von LSD?

Und wie ist es auf LSD zu sein?

...zur Frage

Berichte über LSD?

Hallo Leute

Heute habe ich mal eine etwas andere Frage. Über Drogen hört man ja immer sehr viel. Gerade wenn es um LSD geht, wird sehr viel erzählt bzw. fast immer davon abgeraten. Beispielsweise, dass man auf einem Trip für immer hängen bleiben kann. Dass man einen Horrortrip bekommen kann. Oder dass man verrückt wird.

Ein Freund von mir möchte LSD ausprobieren (Ich nicht!) Ich würde einfach gerne wissen, was es mit diesen Behauptungen auf sich hat. Auf was muss man sich beim ersten Konsum von LSD gefasst machen? - Was wird auf einen zukommen? - Was sollte man unbedingt beachten um diese "Horrortrips" zu vermeiden?

Gibt es hier jemanden, der Erfahrungen damit gemacht hat und darüber berichten möchte? Ich werde vielleicht dabei sein, wenn er LSD konsumiert. Was wird auf mich zukommen? Gerade weil im Zusammenhang mit dieser Droge sehr viel geredet wird, würde ich gerne ein bisschen mehr darüber erfahren, am besten von jemandem, der Erfahrungen damit hat.

Vielen Dank für alle Antworten

CameGrande

...zur Frage

Was ist die Wirkung von LSD?

Was ist die Wirkung von LSD???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?