Was ist los mit unsrem Apfelbaum?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Einige Bäume setzen einfach mal ein Jahr aus: der Pflaumenbaum meiner Mutter trägt auch nur jedes 2. Jahr und ist dann so voll mit Früchten, das die Zweige abgestützt werden müssen.

unser hat 3 Jahre nicht getragen und dann habe ich gesagt trägst du jetzt nicht wirst du Brennholz und erfing an zu tragen mal mehr mal weniger.War auch schon so das ich die Äste abstützen musste.Ist aber bei Obstbäumen so üblich.Kann dann sein das du dich vor Äpfeln nicht retten kannst.

Wegen den Bienen. Es gab zu wenig, weil das Wetter oft schlecht war. Somit wurden die Blüten nicht bestäubt. <-- reine Theorie, natürlich gab es genügend schöne Tage.

Hatte das gleiche Problem. Früher hat es in einem blühenden Baum nur so von Bienen gesummt, 2008 u. 2009 nicht mehr. Es sind fast nur Wildbienen geflogen. Baue diesen unbedingt Brutplätze, damit wenigstens einige Blüten bestäubt werden. Dazu kommt noch, dass 2009 kein richtiges Frühjahr war, es war gleich viel zu heiß. Die Bienen waren erst später aktiv, als die Blüte schon fast vorbei war. Das wird in Zukunft öfter vorkommen.

das passiert schonmal wenns nächstes jahr auch so ist gedanken um die gesundheit machen

Obstbäume legen jahreweise Pausen ein ...je mehr sie in einem Sommer tragen, desto eher lassen sie im Jahr darauf aus.

das ist eigentlich normal bei obst bäumen, mal hats viel, mal weniger.

das war bei unserem auch mal und das jahr danach ist er zusammen gebrochen weil zu viele dran waren xD

Die Ration von diesem Jahr, hat er letztes Jahr schon geliefert...

es gibt welche, die tragen nur jedes 2. jahr

Bäume setzen manchmal aus

wegen dem wetter zuuu heiß

  • Kälteeinbruch während der Blüte?
  • Zu wenig Bienen in der Nähe (Stichwort Bienensterben)?

hahahhaha ua gei_le frage

Was möchtest Du wissen?