Was ist los mit mirrrr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wahrscheinlich machst du gerade einfach eine schwierige Phase durch. Bitte denke nicht an Selbstmord, dir wird es bestimmt bald wieder besser gehen. Du solltest dich an deine Eltern, Schwester/Bruder, Freunde wenden, also jemanden dem du vertrauen kannst. Glaub mir, es hilft, wenn man sich ausspricht und die oben genannten Personen werden dich bestimmt nicht verurteilen, sondern dir helfen.
LG, hoffe dir geht es bald besser :-)

In so einem Fall kann man sich (wenn du mit deinen Eltern nicht reden willst ) auch an Lehrer, Arzt, Pfarrer wenden.Ich weiß hört sich jetzt doof an ,aber ich denke du solltest dir helfen lassen ,ein Arzt wäre das Beste aber zur Not tuen es auch die anderen .Pfarrer dürfen durch ihre Schweigepflicht nichts sagen .

Gibt es irgendwelche gravierenden Probleme mit denen du nicht fertig wirst oder sonstiges in die Richtung? Mit deinen Eltern solltest du schon sprechen wenn du solche gedanken hegst denn solange man es selber noch einsieht das man ein Problem hat solange kann dir auch noch tatsächlich geholfen werden 

Was möchtest Du wissen?