Was ist los mit mir Schule etc..?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,
ich hab das Problem auch ab und zu. Ich brauche manchmal Ewigkeiten für die Hausis und meine Freunde sind in einer halben Stunde oft schon fertig. Ich hab dann mal genauer auf mich geachtet und dann festgestellt, dass ich 1. während den Hausaufgaben unbewusst in meinen Gedanken abschweife und über alles mögliche nachdenke. Dadurch komme ich natürlich nicht mehr so schnell voran.
2. bin ich der Typ, der immer versucht alles super ordentlich und schon zu machen. Auch mit Farben und so. Das nimmt halt auch eine ganze Menge Zeit in Anspruch.
Also versuche mal genau auf dich zu achten, während du Hausis machst und wenn du auch merkst, dass du gar nicht richtig bei der Sache bist, dann gehe einfach mal ein bisschen nach draußen oder mache ein kleines Bisschen Sport oder einfach nur Bewegung. Das hilft bei mir eigentlich immer.
Ich hoffe ich könnte dir helfen:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na das ist doch ziemlich einfach. Du musst Dich nur mal fragen, was Dich an den HA interessiert. Du machst sie doch nicht, weil sie für Dich wichtig sind, sondern weil andere von Dir verlangen sie zu machen.

HA zu machen IST unproduktiv.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?