Was ist los mit mir? Kann nichts mehr essen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warte den Termin beim Arzt ab, bevor man hier irgenswelche Diagnosen stellt nur weil du dich mit jedem gut verstehst, heißt du noch lange nicht, daß es "nicht" psychisch sein kann. findet der Arzt keine organischen Ursachen, mußt du eh in diese Richtung gehen!

Und es kann nicht psychisch sein, da ich mich total gut mit jedem verstehe.. < "Das heute sachlich vorherrschende Verständnis von Psyche bezieht sich auf das „Gesamtsystem“ aller jener (Lebens)„Regungen“, das „der Volksmund“ seit langem als Innenleben oder auch Seelenleben bezeichnet und dabei wie die wissenschaftliche Psychologie in Denken und Gefühlsleben unterteilt." (Wikipedia) Das heißt, dass du, obwohl du dich gut mit anderen verstehst, psychische Probleme haben kannst (z.B. geringes Selbstwert Gefühl, wenig Selbstliebe..) Du schreibst du ernährst dich ausgewogen, was isst du denn so den lieben langen Tag so?

Und es kann nicht psychisch sein[...]
[...]Vielleicht ist es Stress?

Stress ist keine psychische Belastung?

Wenn du sowieso einen Termin beim Arzt hast, dann kannst du doch auch auf seine Meinung warten. Ich denke, es ist nicht immer Ratsam zu versuchen sich im Vorfeld Informationen aus dem Internet zu holen und sich damit verrückt zu machen

wie kommst du darauf, daß Streß nicht psychisch ist, vor allem negativer Streß!

0

Der Arzt kann dir das sagen, lass eine Test machen

Ach ja, noch was: Gestern habe ich zweimal gebrochen nach dem Mittagessen und seitdem habe ich Kopfschmerzen, die nicht weggehen. Habe es schon mit Kopfschmerztablette probiert.. An was kann das liegen?

Was ist denn mit Trinken, wenn du nichts essen kannst? Zu wenig Trinken kann Kopfschmerzen verursachen!

0

Und vor Allem: Ich hab die Bauchkrämpfe und Übelkeit nur nach dem Essen. Und ich ernähre mich ausgewogen.

Wenn du eine Lebensmittelallerige hast, dann bedeutet das gar nix ( dass du dich ausgewogen ernährst). Abgesehen davon deutet "ausgewogen" jeder anders. Gute Besserung. P.S.: Selbst Ärzte dürfen keine Ferndiagnosen machen.

Meine Mutter hatte das auch sie hatte dann eine magenschleimhaut Entzündung, wir können dir es nicht sagen also warte ab was der Arzt sagst :-)

Was möchtest Du wissen?