Was ist los mit mir in letzter Zeit :?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bin zwar eine Menge an Jahren älter als Du, aber ich kenne das auch. Ist soweit ich weiß auch "normal", dass man ab und an mal so 'ne Durchhänger-Phasen hat. 

Lass also einfach mal die Seele baumeln und träum Dich in den Tag hinein, ohne Dir selbst den Stress zu machen, etwas tun zu müssen.

Ergänzend kannst Du Dir aber vielleicht ein paar Sonnenstrahlen gönnen und Vitamine sind auch immer gut.

Alles Gute

Hab solche Phasen auch öfters. Manchmal hilft es sich einfach klar zu machen, dass man wirklich was vom Leben verpasst. Du möchtest ja nicht irgendwann zurückblicken und sagen ja den Freund habe ich verloren weil ich einfach keine lust hatte mich zu melden. Oder so ähnlich. 

Also versuch dich ruhig mal zu Aktivitäten zu zwingen. Wenn du erstmal dabei bist, hast du vll plötzlich wieder spass daran und merkst wie wichtig dir deine Freunde eig sind. 

Falls du gar nicht gegen ankommst sprich mit jemandem darüber.

Hi. Das passiert manchmal. Mir auch. Sollte es aber schlimmer werden oder über längeren Zeitraum sein, solltest du vielleicht mal mit einem Therapeuten reden. Kann ja nur Helfen. :)

LG Fabian

huhu

kann es denn sein das du physichen stress hast ?

das dich irgendwas bewegt, was dich nicht mehr loslässt ? eventuell auch unterbewusst ?
ich hatte sowas auch eine zeit lang. ich dachte ich wäre darüber hinweg aber tief innen hat es eben doch noch viel angerichtet.

nachdem ich dann aber wirklich damit abgeschlossen hab, wurde es tatsächlich besser.

eventuell ist es bei dir auch einfach nur eine phase die wieder vorbei geht.

Was möchtest Du wissen?